WELCOME TO ST. LOUIS. EINE STADT, IN DER NIEMAND JEMALS ZU SCHLAFEN SCHEINT. EINE STADT, DIE MEHR KRIMINELLE HAT ALS LONDON ROTE BUSSE. EINE STADT, DIE AUF IHRE VERRUCHT, VERQUERE ART UNZÄHLIG VIELE SCHICKSALE VERBINDET. WAS FÜHRT DICH HIERHER? WAS ERWARTET DICH HIER? WAS AUCH IMMER ES IST...ST. LOUIS WIRD DICH NICHT MEHR GEHEN LASSEN... CRIME | AB 18 | IT IS WHAT IT IS




TANESHA & ALEX
DER SOMMER ERREICHT SEINEN HÖHEPUNKT. ES WIRD SEHR HEISS - DIE TEMPERATUREN STEIGEN BIS ÜBER 35 GRAD UND SINKEN NACHTS NICHT UNTER 20 GRAD. DIE GEFAHR FÜR EINEN BRAND ODER STARKE GEWITTER STEIGT. ALSO PASST AUF EUCH AUF!

DATE: JULI - AUGUST 2013


THE OBSESSION V.2 » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 171 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Home sweet home
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 18

Home sweet home 17.08.2017 10:23 Forum: MYSTERY, FANTASY & SCIFI






ENDZEIT / SURVIVAL | HORROR | FREI AB 18 | SZENENTRENNUNG | CHICAGO ( USA ) 2016



Im Jahre 2016 schlug ein Komet in Mexiko-City ein und zerstörte die Stadt fast vollständig.
Nach drei Tagen wurde berichtet, dass eine stark riechende, lila Flüssigkeit aus den Überresten des Himmelskörpers austrat. Diese Flüssigkeit lockte Tiere an, die sie tranken. Ihre Augen wurden rot und ihre Aggressivität stieg stark an. Sie greifen nun alles an, was sich bewegt. Allerdings sind diese Tiere nur Überträger eines einzigartigen Virus und leiden selber nicht unter den Folgen der Infektion.

Befällt dieser Virus Menschen, so dauert es eine gewisse Zeit, bis diese an verschiedenen Symptomen wie hohem Fieber und Schmerzen sterben. Nach einer weiteren Zeitspanne scheinen die Infizierten wieder zum Leben zu erwachen, allerdings nur noch getrieben vom Überlebensinstinkt. Sie mutieren zu Zombies, weil sie, anders als die Tiere, auf den außerirdischen Virus reagieren. Sie wollen nur noch fressen und fallen dabei auch lebende Menschen an. Dadurch haben sich die Menschen immer weiter selber angesteckt, durch Bisse und Kratzer, sodass der Virus sich nach und nach in ganz Mittel-, Nord-, und Südamerika ausgebreitet hat.



Jetzt, nachdem 6 Monate vergangen sind, seit das Virus ausgebrochen ist, hat die Natur sich einige Bereiche der Städte und Siedlungen der Menschen wieder zurückerobert und breitet sich langsam immer weiter aus. Tiere laufen durch die Straßen der Stadt und Baumwurzeln reißen Straßen auf. Sie wachsen und gedeihen und ja, diesen Zyklus wird man wohl vorerst auch nicht aufhalten können. Auch die Kühlhäuser und Supermärkte sind so gut wie leer geräumt. An frisches Fleisch ist gar nicht zu denken,wenn man es nicht selbst jagt. Und dabei bleibt einem immer noch die Gefahr, dass das Tier eventuell infiziert sein könnte. Gelagertes Obst und Gemüse ist längst verschimmelt und auch die Dosen und Tüten mit getrockneter und eingekochter Nahrung werden langsam knapp.



Die letzten Überlebenden rücken zusammen und versuchen gemeinsam eine neue Zukunft zu erschaffen. Einige wandern durch die Gegend, in der Hoffnung einen sicheren Ort zu finden. Einige Andere versuchen den Ort, den sie selbst erschaffen haben, vor den Beißern und rebellischen Gruppen zu schützen, die sich einfach nehmen, was sie wollen.

Diesen Monat, werden sich viele Dinge verändern. Neue Gruppen werden sich zusammenschließen, und neue und alte Gefahren lauern in der Dunkelheit der Nacht.

Wo wird dein Platz in dieser schrecklichen Welt sein? Wirst du ein wichtiger Teil einer der vielen Gruppen, oder bist du ein Einzelgänger? Hast du das Zeug in dieser Welt voll Tod, Schrecken und Schmerz zu überleben und dir eine Zukunft aufzubauen? Finde es heraus.

SONSTIGES...


WANTED * AVATARS * RULES




ZUM BOARD


Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 191
Hits: 42646

16.08.2017 16:13 Forum: CALL 911 FOR HELP

Naja ich ha es jetzt mal so gemacht, dass es quasi nicht wirklich Regeln gibt. Ich kenne euch mittlerweile und weiß, dass ihr was Gutes draus macht und es nicht übertreibt. Augenzwinkern

Thema: Schmetterlingseffekt
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 18

Schmetterlingseffekt 13.08.2017 11:47 Forum: FILME, BÜCHER & SERIEN

Thema: Plotideen
Tanesha Marja Jones

Antworten: 6
Hits: 1054

11.08.2017 21:45 Forum: PLOTPLANUNG

Sehr geile Sache, können wir gerne so umsetzen. Ich bequatsch das mal mit Bev und nehme an, dass du da einen großen Teil mit William spielen willst smile

Thema: Neuigkeiten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 38
Hits: 11186

10.08.2017 08:24 Forum: HEAR THE VOICE

10.08.2017



So und noch ein kurzer Nachtrag: Der Zeitwechsel ist rum. Wir spielen ab jetzt im heißen Juli und August. Nicht vollendete Szenen habe ich ins Nebenplay verschoben. Falls euch irgendwo was fehlt, sagt Bescheid smile
Das wars auch schon wieder smile
Key

Thema: Neuigkeiten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 38
Hits: 11186

09.08.2017 21:22 Forum: HEAR THE VOICE

09.08.2017



Und schon wieder ich. Wie ihr euch gewünscht habt, gibt es nun einen kleinen Chara-Spam. Habt ganz viel Spaß damit, verwechselt es nicht mit dem normalen Let's Talk und gebt mir Bescheid, falls ihr irgendwas vermisst.
HIER ist er zu finden.

Einen wunderhübschen Abend wünscht
Key

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 191
Hits: 42646

08.08.2017 15:54 Forum: CALL 911 FOR HELP

Suupi, vielen Dank für deine Infos, Sina smile
Wo wollt ihr denn den Thread hin haben? Oder gleich eine ganze Area? Ich denke mal es werden alle zusammen in einem Thread posten?

Thema: Neuigkeiten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 38
Hits: 11186

05.08.2017 18:46 Forum: HEAR THE VOICE

05.08.2017



Guten Taaag großes Grinsen
Ohooo, es gibt endlich wieder Neuigkeiten! Und zwar wird es in den nächsten Tagen eine Zeitumstellung auf Juli - August 2013 geben.
Aber wie immer: Nur kein Stress, unfertige Szenen werden ins Nebenplay verschoben und ihr könnt sie da in Ruhe fertig stellen.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende,
Fräulein Key Teufel Teufel

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 191
Hits: 42646

05.08.2017 13:27 Forum: CALL 911 FOR HELP

Hat jemand ein Beispiel für ein Forum, das so was hat? Würd mir das gerne mal anschauen und auch Regeln usw angucken, um das dann für uns zu verwenden smile

Thema: Digimon World
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 35

Digimon World 05.08.2017 09:47 Forum: FILME, BÜCHER & SERIEN

Digimon World

Next Order


Digimon World

==JAHR 2002==
Ein harter Kampf ist überstanden! Die neuen Digiritter besiegte nicht nur mit etwas Hilfe ihrer Vorgänger den Digimon-Kaiser, sondern machten ihn auch noch zu ihrem neuen Freund. So gelang es ihnen sogar etwas völlig neues, wie zum Beispiel die DNA-Digitation, denn diese brauchten sie nach dem ersten Sieg. Ein neuer Feind tauchte auf und das auch noch zur ungünstigsten Zeit überhaupt. Bis Weihnachten hin kämpften die neuen Digirtter - Kari, T.K, Davis, Yolei, Cody und Ken gegen diese neue Bedrohung. Mit dabei die alten Digiritter - Tai, Matt, Mimi, Izzy, Joey und Sora! Alle halfen mit und irgendwann war die ganze reale Welt auf ihrer Seite, denn es tauchten auf der ganzen Welt schwarze Türme auf. Anfangs war noch unklar wer der neue und mysteriöse Feind war, doch eigentlich war es ein bereits bekannter, nur in neuer Form. MaloMyothismon. Und zusammen mit der restlichen Welt besiegte die neue Generation ihren Feind und die Welt der Digimon stand für Jeden offen.

Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachener - fast jeder konnte ein Digiritter sein. Aber unter ihnen gab es auch jene besondere, die auf Wappen und Armoreier Zugriff hatten. Nur welche Personen dies betraf war noch ungewiss. So lebte die reale Welt mit der Digiwelt in Frieden und Harmonie zusammen, doch sollte dieser Frieden ewig währen?

*Um mehr zu lesen, bitte hier klicken!*

Quicklinks


›› Regeln
›› Guide
›› Blacklist
›› Support
›› Listen
›› Gesuche
›› Partner


Eckdaten


= Alle Digiritter ob Gut, Böse oder Neutral müssen ihre Wappen, Amulette und auch Armoreier neu suchen.
= Wir spielen c.a 3 Jahre nach Digimon Adventure 02 am 10. Mai.
= Bis auf die bösen neun Digiritter, haben alle Digimon Partner ihre Erinnerungen verloren und erhalten diese erst bei der Digitation auf dem Champion-Level wieder.
= Das RPG ist erst ab 16 Jahren, jedoch haben wir speziell für die unterschiedlichen Charaktere eine Altersreglung.
= Szennentrennung und Shopsystem sind Bestandteile.

Thema: Forsaken
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 34

Forsaken 05.08.2017 09:35 Forum: FILME, BÜCHER & SERIEN

Die Magierin lugte vorsichtig über den Rand der Spalte und erschauderte, während sie sich zu ihrem Begleiter umwandte. "Die Risse werden immer breiter. Wenn sich nicht bald was tut -" Sie wagte es nicht den Satz zu beenden. Die Sídh, genährt vom Glauben an das Übernatürliche, bröckelten. Spalten öffneten sich unerwartet, verschlangen gierig jeden, der sich nicht rechtzeitig retten konnte. "Wir müssen reden. Wenn Elfen und Magier an einem Strang ziehen, können wir unsere Heimat vielleicht noch retten." Der Mann mit den feinen Gesichtszügen lächelte auf eine Art, die ihr nicht behagte. "Dieses Land befindet sich immer im Wandel. Die Sídh verschlingen alles Fremde."


Cokeworth, England


Das panische Kreischen der Menschen, auf der Flucht vor gleich mehreren Tornados, schmerzte in Corentines Ohren. Die Wirbelstürme fraßen sich aktuell durch den Parkplatz eines Supermarkts und selbst das Kamerateam der Abendnachrichten schien drauf und dran die Flucht zu ergreifen. Unheimliche Lichter schienen aus dem Inneren der Wirbelstürme zu leuchten, die Nachrichten der nächsten Tage würden voll damit sein. Es war so schwer sich bei all dem Lärm zu konzentrieren, doch Corentine lächelte. Mit etwas Glück würde der ein oder andere doch auf die Idee kommen, dass hier Magie im Spiel war. Das Ministerium würde nicht die Erinnerungen aller Briten verändern können.

Noch am späten Abend arbeiteten die Vergissmichs daran, die Panik der Bevölkerung einzudämmen. Diese magischen Wirbelstürme am Nachmittag waren sicherlich einer der ersten Versuche der Todesser, Chaos und Panik zu stiften - das Ministerium würde das nicht zulassen.
Schon zum dritten Mal löschte Miranda die Erinnerung eines Mannes, der heute gar schon zu einer Hexenjagd aufgerufen hatte. Das war das Problem mit Muggeln: gerieten sie in Panik, setzten sie gleich eine Inquisition in Gang.


... andernorts...


Unter den Todessern und ihren Anhängern war man über die Ereignisse in Cokeworth ganz anderer Meinung. "Das kommt davon, wenn man Schlammblütern Magie beibringt." Mulciber senior lehnte sich zurück und ließ den Blick wie zur Bestätigung über den Kreis enger Freunde schweifen, die heute im Salon seines Anwesens waren. "Ein Gutes hat es immerhin - wenn sie diesen Angeber erwischen, dämmert vielleicht auch ein paar anderen Hohlköpfen im Ministerium, dass hier etwas schief läuft." Ausgenommen dem Kampf im Ministerium vor einigen Wochen hatten die Todesser ihre Füße bisher still gehalten. Während jeder die Rückkehr des dunklen Lords verleugnet hatte, war das Ministerium in aller Seelenruhe infiltriert worden.

"Außerdem kann unser neuer Minister jetzt mal zeigen wie gut sein Krisenmanagement ist." Gibbon grinste dreckig. Man hatte es auch dem Lobbying der einflussreicheren Reinblutfamilien zu verdanken, dass dieser Jungspund gewählt worden war. Jemand, der keine Ahnung hatte was auf ihn zukam.

Shortfacts


  • Wir sind ein Harry Potter Forum mit Fantasyanteil
  • Das Inplay beginnt im September 1996
  • Spielorte sind hauptsächlich
    • Godrics Hollow,
    • Cokeworth und
    • die Sídhe (Anderwelt)

  • Das Spielgeschehen wird durch einen Storyteller gelenkt
  • Charakterentwicklungen sind durch unser Questsystem möglich
  • Wir fokussieren uns auf Politik und Abenteuer
  • Reine Pairingcharaktere sind nicht erwünscht
  • Wir nehmen Spieler ab 18 Jahren auf


Forum
Regeln
Avatare

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 191
Hits: 42646

05.08.2017 09:11 Forum: CALL 911 FOR HELP

Ah okay, alles klar großes Grinsen Dann war ich mal gar nicht so falsch mit meiner Annahme. Klar, können wir natürlich gerne machen, wenn ihr das wollt smile Sie wünschen, wir spielen smile

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 191
Hits: 42646

04.08.2017 06:45 Forum: CALL 911 FOR HELP

Hmm, sagt mir nix. Ist das sowas wie der Talk, nur dass es in den jeweiligen Charas ist?

Thema: Bauamt
Tanesha Marja Jones

Antworten: 50
Hits: 8848

27.07.2017 22:29 Forum: HEAR THE VOICE

HIER ist sie auch schon smile

Thema: The Day After Tomorrow
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 45

The Day After Tomorrow 23.07.2017 20:45 Forum: FILME, BÜCHER & SERIEN


The day after

tomorrow

FSK18 | 2014 | Trimagische Turnier



Sechzehn Jahre sind seit dem Ende des zweiten Zaubererkrieges vergangen. Es ist ruhig in der zauberhaften Welt Englands geworden. Die Mehrheit der Gefolgsleute des Dunklen Lords wurde identifiziert, vor Gericht gestellt und rechtskräftig verurteilt. Die verbliebenen Todesser haben sich nach dem Fall Lord Voldemorts in den Untergrund zurückgezogen. Sie planen seit Jahren ihre Rückkehr, doch ihnen fehlt die führende Hand, wie es Lord Voldemord einst war. Die Menschen fühlen sich allmählich wieder sicher, die Wunden, die der Krieg hinterlassen hat, verheilen oder werden zu hässlichen Narben.

Doch am 6. September 2014 erschien der folgende Artikel im Tagespropheten:

Bombenanschlag auf Winkelgasse
Drei Tote und 28 Verletzte

London. 6. September 2014. Eine Muggelbombe detonierte am 25.August, gegen siebzehn Uhr, in der Winkelgasse. Der Sprengsatz detonierte vor der Asklepios Apotheke. Dabei kamen drei Menschen ums Leben, 28 weitere wurden zum Teil schwer verletzt.
Bis dato ist noch unbekannt, woher die Bombe stammt und welchen Hintergrund dieser Anschlag hat.
Die Aurorenzentrale arbeiten an der Aufklärung dieses Vorfalls. Der Gesamtschaden wird auf mehrere zehntausend Galleonen geschätzt. Die Aurorenzentrale erhofft sich von der Obduktion der Todesopfer weiterführende Erkenntnisse.
Um die Identität der Täter zu ermitteln, wird dringend um ihre Mithilfe gebeten. Falls Sie sich am 25.08.2014 gegen 5 PM in der Winkelgasse aufgehalten haben und etwas Verdächtiges beobachtet haben, melden Sie sich bitte umgehend bei Ihrer örtlichen Aurorenniederlassung oder direkt im Zaubereiministerium.

Der Anschlag auf die allseits beliebte Einkaufsstraße erschütterte die Zaubererwelt, viele verdächtigten die Todesser und sahen sich und ihre Familien erneut mit einer Welle rassistisch motivierter Gewalt konfrontiert. Die Erinnerungen an den beendeten Krieg waren vielerorts noch zu frisch, um etwas anderes anzunehmen. Die Mehrheit der Zauberer und Hexen glaubte an die Verschwörungstheorien, die von der Hexenwoche in Umlauf gebracht und befeuert wurden. Es war ja doch ein Glück, dass zumindest keine Kinder bei ihrem Schulantrittseinkauf in der Winkelgasse zu Schaden gekommen waren und sie in Hogwarts in Sicherheit zu sein schienen.

Aversio bekennt sich zu Anschlag
Neue Erkenntnisse zum Terrorakt in der Winkelgasse

London. 10. September 2014. Nach dem Anschlag auf die Asklepios Apotheke in der Winkelgasse erreichte die Behörden gestern ein Bekennerschreiben. Die Organisation „Aversio“ bekannte sich darin zu dem Anschlag und drohte mit weiteren Anschlägen auf die magische Bevölkerung. Das Schreiben richtete sich mehrheitlich an reinblütige Hexen und Zauberer, sowie deren Familien. Die Organisation droht mit weiteren Anschlägen, sollte ihren Forderungen nicht nachgekommen werden.
Die Opfer des Bombenanschlages konnten mittlerweile identifiziert werden, es handelt sich um die Angehörigen einer Reinblutfamilie.
Die Forderungen der Organisation richten sich klar gegen reinblütige Zaubererfamilien, denen Aversio die letzten beiden magischen Kriege, sowie weitere Gräueltaten, zuschreibt. Aversio verlangt, dass reinblütige Familien sich gesamtheitlich vor einem unabhängigen Ausschuss zu verantworten haben und verurteilt werden. Das Ministerium hat sich nachhaltig von den Forderungen distanziert und bekanntgegeben, man werde terroristischen Organisationen kein Gehör schenken.
Das Ministerium fordert alle Hexen und Zauber auf, besonders wachsam zu sein und jegliche Auffälligkeiten der Aurorenzentrale oder direkt beim Zaubereiministerium zu melden.

WÄHRENDDESSEN IN HOGWARTS, WO DAS NEUE SCHULJAHR BEGONNEN HAT


Ein leises Raunen ging durch die Schülerschaft, die in der großen Halle versammelt war, als Prof. McGonagall an das Rednerpult trat und die Schüler zur Ruhe rief.
„Nach reiflicher Überlegung und nachdem viele Jahre ins Land gegangen sind, treten wir dieses Jahr erneut an, um der Welt zu beweisen, dass die Zauberergesellschaft geeint ist. Um diese, unsere Freundschaft, zu besiegeln, zu bestärken und euch die Möglichkeit eines unverzichtbaren Austausches zu geben, wird dieses Jahr erneut ein Trimagisches Turnier in Hogwarts stattfinden!
Die Schulen Ashwood, Durmstrang und Beauxbatons wurden geladen, um an diesem Ereignis teilzunehmen. Bereitet ihnen einen gebührenden Empfang.“
Die Vorfreude war bei einem Großteil der Schüler kaum zu übersehen und zu überhören. Doch ein anderer Teil der Schülerschar wirkte skeptisch, denn sie hatten alle von dem letzten Trimagischen Turnier gehört und wie dieses damals ausging.
Als ihnen die Schüler vorgestellt wurden, die für dieses Ereignis aus Frankreich, Amerika und Bulgarien angereist waren, lag eine feierliche Stimmung in der Luft die von Großem kündete.
Prof. McGonagall breitete die Arme aus: „Lasset die friedlichen Spiele beginnen!“

Gefahr lag in der Luft: Wer verbarg sich hinter Aversio? Was hatten sie vor? Und was bedeutete es, dass sie vorzugsweise reinblütige Zauberer ermordeten, mit Muggelwaffen? Wie lange würden die Todesser sich das Vorgehen Aversios bieten lassen? Stand der so zerbrechliche Frieden schon wieder am Abgrund?

» Short Facts «

  • Wir sind FSK18 geratet
  • Bei uns gilt das Prinzip der Szenentrennung
  • Wir spielen 16 Jahre nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges, also 2014
  • Die reinblüterfeindliche Organisation „Aversio“ terrorisiert die Zauberwelt
  • Die verbliebenen Todesser formieren sich im Untergrund neu
  • Die Schülerschaft in Hogwarts ist von den Unruhen (noch) nicht betroffen
  • Es treten 4 Schulen zum Trimagischen Turnier an: Ashwood, Beauxbatons, Durmstrang & Hogwarts


Thema: LA Stories
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 42

LA Stories 23.07.2017 20:43 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD








LA Stories

“Komm nach LA, haben sie gesagt… hier werden Träume wahr, haben sie gesagt. Dass man in einem kalten Keller angekettet an einem Eisenstuhl enden kann, weil man etwas Falsches gesagt hat, haben sie nicht gesagt...“

Man kommt nach LA, wo die Sonne niemals aufhört zu scheinen, um an der California State University, Los Angeles, zu studieren. Die Uni zählt zu den renommiertesten Universitäten im ganzen Staat und außerdem ist die Chance groß, dass man einen richtigen Star an der nächsten Ecke trifft. Das Leben hätte eine einzige Party sein können, wenn man sich nicht mit den falschen Leuten anlegen würde. Denn auch, wenn hier alles zu glitzern scheint, so glitzert auch die Klinge der Kriminalität. Seit Jahrzehnten steigt die Kriminalitätsrate stetig. An jeder Ecke könnte jemand stehen, der dir für ein paar Dollar ein Messer in die Rippen rammt. Und wieso? Weil hier wohl einer der skrupellosesten Menschen im Untergrund das sagen hat: Frank McKenzie
Offiziell führt er eine Holding Corporation und kann somit seine Machtposition ein wenig ausnutzen. Geschmierte Cops und Anwälte sind da nur das geringere Übel. Straßengangs schlossen sich der irischen Mafia an und jeder, der noch nie Zeuge der Grausamkeiten wurde, belächelt dies nur. „Dieser charmante Kerl kann doch nicht bösartig sein!“ Doch wie bösartig er sein kann, musste die Familie McRyan vor einigen Jahren erfahren. Aber damit ist bald Schluss! Hank McRyan hat vor, seinen Vater, der vor einigen Jahren von Frank McKenzie ermordet wurde, zu rächen und kandidierte für das Bürgermeisteramt und siehe da: er wurde gewählt. Wieso? Weil er der unteren Schicht Hoffnung gibt. Hoffnung auf Gleichberechtigung. Die California State University, Los Angeles, wurde von ihm soweit auf Vordermann gebracht, dass sie nun zu einer der besten Unis im Land zählt. Und mit besonderen Förderprogrammen können dort auch diejenigen studieren, die nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen. Hank verspricht sich davon, dass die Bereitschaft zur Kriminalität abnimmt und dass McKenzie damit keine weiteren Anhänger bekommt. Natürlich würde er als Bürgermeister das McKenzie-Imperium niemals in der Öffentlichkeit schlechtmachen, doch möglicherweise führt auch der charismatische Bürgermeister etwas im Schilde. Rache wird bekanntlich kalt serviert.

Also… bist du bereit ein Teil dieser dreckigen Stadt zu werden? Lässt du dich blenden und bist einfach nur ein Student, der ausgelassen feiern will? Bist du vielleicht ein böser Junge und gehörst zur irischen Mafia? Vielleicht bist du einfach nur auf der Durchreise? Oder bist du einer unserer Stars? Möglicherweise weißt du auch noch gar nicht, wer du bist, aber hier findest du es heraus, denn in der Traumfabrik Los Angeles kannst du alles sein, was du willst…

Los Angeles 18 + Uni & Crime 1000 ZEICHEN LINK


Thema: Steckbrief William
Tanesha Marja Jones

Antworten: 1
Hits: 67

23.07.2017 20:20 Forum: READY FOR WOB

Das ging ja ruckizucki smile Dann werd ich es dir mal gleich tun und sag: WoB. Der Stecki ist soweit völlig in Ordnung. HIER ist deine Area, bitte den Stecki rüberposten und dann kannst du looslegen smile
Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei uns!

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 191
Hits: 42646

23.07.2017 20:11 Forum: CALL 911 FOR HELP

Ein sehr herzliches Willkommen großes Grinsen

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 191
Hits: 42646

23.07.2017 14:29 Forum: CALL 911 FOR HELP

Hey Red smile
Ich kenn den Charakter leider nicht, aber natürlich kannst du ihn spielen. Wir nehmen jedoch keine Serien-Charaktere auf. Das heißt, du kannst dich gerne an den Charakter anlehnen, jedoch nicht genau dieselbe Geschichte spielen. Also zum Beispiel könnte die Kindheit deines Charakters anders sein. Die Umstände, wie er zu den Marines kam, sollten anders sein. Und so weiter großes Grinsen Außerdem müsstest du einen anderen Namen nehmen.
Hast du denn schon einen Avatar im Kopf? Wenns geht, wäre es ganz gut, wenn es auch nicht derselbe Schauspieler wäre.
Kurz gesagt: Ja, du darfst dich sehr gerne inspirieren lassen, ein wenig eigene Kreativität ist aber sehr gewünscht.

Ich hoffe ich konnte dir mit der Antwort helfen großes Grinsen

Thema: Cop with complications
Tanesha Marja Jones

Antworten: 2
Hits: 84

17.07.2017 21:42 Forum: MILLION DOLLAR BABE

Heyho, das freut mich aber smile
Spannende Idee hast du da. Du hast natürlich freie Hand dabei. Wir möchten da so viele Freiheiten wie möglich lassen. Hättest du eventuell schon jemanden, der den Sklaventreiber übernehmen würde? Sonst kannst du auch gerne nach dem WoB ein Gesuch erstellen Baby

Zeige Themen 1 bis 20 von 171 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

POWERED BY BURNING BOARD LITE © 2001-2004 WOLTLAB GMBH