WELCOME TO ST. LOUIS. EINE STADT, IN DER NIEMAND JEMALS ZU SCHLAFEN SCHEINT. EINE STADT, DIE MEHR KRIMINELLE HAT ALS LONDON ROTE BUSSE. EINE STADT, DIE AUF IHRE VERRUCHT, VERQUERE ART UNZÄHLIG VIELE SCHICKSALE VERBINDET. WAS FÜHRT DICH HIERHER? WAS ERWARTET DICH HIER? WAS AUCH IMMER ES IST...ST. LOUIS WIRD DICH NICHT MEHR GEHEN LASSEN... CRIME | AB 18 | IT IS WHAT IT IS




TANESHA & ALEX
DER SOMMER ERREICHT SEINEN HÖHEPUNKT. ES WIRD SEHR HEISS - DIE TEMPERATUREN STEIGEN BIS ÜBER 35 GRAD UND SINKEN NACHTS NICHT UNTER 20 GRAD. DIE GEFAHR FÜR EINEN BRAND ODER STARKE GEWITTER STEIGT. ALSO PASST AUF EUCH AUF!

DATE: JULI - AUGUST 2013


THE OBSESSION V.2 » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 185 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Disturbing Behaviors
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 23

Disturbing Behaviors 01.11.2017 17:28 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD

Thema: Lady Liberty
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 20

Lady Liberty 01.11.2017 17:27 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD





lady liberty - in der Stadt der Reichen und Schönen. Nichts ist unmöglich und alles geht, egal was du machst oder nicht machst - jeder wird davon erfahren. Natürlich bist du kein normaler Mensch, kein Filmstar, Musiker oder sonst irgendwie bekannt. Nein, du bist ein Mensch, der in New York wohnt und schon ein paar wundervolle und vorallem nützliche Connections hat. Du kannst selbst entscheiden, ob du ganz groß werden möchtest oder dich doch lieber in der hintersten Ecke deines Zimmer verkriechst und die stille Maus miemst. Das ist dir überlassen.

WANTED / CANONS / BOOKED
REALLIFE / FSK 16 / NEW YORK

Thema: Korean Wave
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 21

Korean Wave 01.11.2017 17:15 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD








korean wave*

Bis spät in die Nacht die Choreographie einzustudieren, tagsüber dazu noch mehrere Stimmproben, um alles perfekt für das Debüt und später für das Comeback vorbereiten. Seine Fans enttäuschen? Das geht nicht. Also wird trainiert, trainiert und Fotoshootings durchgezogen. Mit dem Veröffentlichen des Albums ist aber allerdings keine Pause angesagt: Haufenweise Auftritte in diversen Musikshows um ihre Musik zu promoten und in TV Shows.
Das Leben eines Idols kann schon ziemlich an den letzten Nerven zerren. Von außen macht man die heile Welt vor, wobei dahinter nicht mehr als Arbeit ist. Bei Interviews locker zu sein, kommt nämlich nicht von irgendwo her, sondern wird hart geübt.
Dennoch sind sie auch nur Menschen, die ihrem sozialen Leben nachgehen und das Nachtleben in vollen Zügen genießen wollen. Einfach nur Spaß haben und ihre Freundschaften zu pflegen. Eine Auszeit von dem vielen Training nehmen.
Wären da nicht die biestigen Paparazzi, die an jeder Ecke lauern und nur warten, dass sie den nächsten Skandal in die Nachrichten bringen können. Oder die fanatischen Saseng-Fans, die nicht davor scheuen ihr Idol bis ins Hotelzimmer zu verfolgen. Denn das Leben eines Idols hat auch seine Schattenseiten, neben dem ganzen Glanz und Gloria. So ist es ihnen verboten in einen Dating Skandal zu gelangen. Idole sind perfekt und das in jeder Hinsicht.

SEOUL 18 + (K-)HOLLYWOOD 400 ZEICHEN LINK


Thema: Washington - Lügen, Macht, Intrigen
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 22

Washington - Lügen, Macht, Intrigen 01.11.2017 17:14 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD







„Der Teufel wusste nicht, was er tat, als er den Menschen politisch machte.“
William Shakespeare




STORY TO TELL



Washington, D.C. Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Jahr 2016 bringt den Menschen im ganzen Land quälende Ungewissheit. Angst verbreitet sich wie eine Krankheit; Angst vor dem Unbekannten, Angst vor dem Fremden, Angst vor dem Terror. Das Land steht vor einer Entscheidung: Wer wird im November zum neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt? Macht wieder ein liberaler Kandidat das Rennen? Ein Mann, der für die Freiheit steht? Oder eine Frau, die mit neuen Ideen brilliert? Oder denken die Menschen in Zeiten der Religionskriege und des Terrors angsterfüllt zurück auf republikanisch-konservative Männer und Frauen, die das Land insgesamt „amerikanischer“ gestalten wollen?


In beiden Parteien ist der Kampf um den politischen Thron längst entbrannt. Doch die beiden kämpfen nicht nur untereinander, sondern zerfleischen sich von innen. In den Lagern der Demokraten und Republikaner streiten sich die Würdenträger darum, wer als Kandidat der jeweiligen Partei in das Präsidentenrennen geht. Entspannt und gelassen kann er zusehen: der Präsident der Vereinigten Staaten. Michael Edward Clarke befindet sich in seinem letzten Jahr als Staatsoberhaupt. Vor acht Jahren gewann er erstmals gegen einen republikanischen Kandidaten, vier Jahre später siegte er erneut. Doch die Stimmen nach Veränderungen werden lauter und lauter. Präsident Clarke steht für eine offene Welt, für die Suche nach Frieden, für Gleichheit und Einigkeit. In Zeiten des Terrors und der Angst erheben sich Teile des verängstigten Volkes. Sie rufen nach Veränderungen, nach Sicherheit, nach Ruhe. Andere Teile des Volkes stehen geeint hinter dem liberalen Präsidenten, der sich nie scheute, die Schuld für Krisen und Fehlschläge auf sich zu nehmen. Ob man nun für oder gegen Clarke ist, am Ende steht fest: Im November wird ein neuer Mann oder eine neue Frau ins Amt gewählt.


Doch die Politik kann ohne das Volk nicht existieren. Es sind Bürger wie du und ich, die zukünftige Präsidenten und Gouverneure um den Finger wickeln wollen. Menschen, die eine Stimme haben. Und auch solche, die weit tiefer hinter die Fassade blicken können, als es sich ein durchschnittlicher Bürger je wagen würde. Besonders starken Einfluss haben die Medien. Sie sind die Allzweckwaffe der spitzzüngigen Schwätzer, das Sprachrohr der Welt. Dabei bilden sie eine undenkbar wichtige Kontrollfunktion der Regierung gegenüber. Keine Entscheidung kann leichtfertig getroffen werden, kein verbaler Ausrutscher bleibt unbemerkt, kein Fauxpas lässt sich vor den aufmerksamen Reportern und Reporterinnen verbergen. Sie schwärmen aus wie Ameisen, um die Welt mit Informationen, Skandalen, Intrigen und auch mit Lügen zu füttern. Am Ende ist es wie in der Politik: Der eine kämpft für sich selbst, indem er aus jeder unbedeutenden Kleinigkeit eine riesige Story macht, die am Ende nur einem hilft: ihm selbst. Der andere hat den Drang, das Volk zu informieren, es in seiner ungebremsten Euphorie zu stoppen und zu sagen „HALT! Wen wählst du da eigentlich?“


„In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.“
André Malraux



EPILOG



Jeder sucht seinen Platz in dieser Stadt. Einer Stadt voller Lügen, Intrigen, Skandale und Machtgier. Wo ist dein Platz? Bist du ein fleißiges Bienchen, das jeden Tag zur Arbeit ausschwärmt, uninteressiert, welcher Königin es dient? Oder bist du ein Mensch, der es schafft, den Armen die Stimmen und den Reichen das Geld zu entlocken, mit dem Versprechen, sie vor den jeweils anderen zu schützen? Bist du jemand, der Taten sprechen lassen will? Oder nur ein weiterer Schwätzer, der sich um Kopf und Kragen redet? Oder bist du jemand, der nicht an politischem Geschwätz oder an leeren Versprechen interessiert ist, sondern der sich auf die Wahrheit stürzt und alles daran setzt, diese im Volke zu verbreiten? Was auch immer du bist, ob Politiker, Journalist, Secret Service-Agent – oder einfach nur eine Küchenhilfe im Weißen Haus: Dein Platz ist in Washington. Willkommen in der Hauptstadt.



ECKDATEN



• Wir sind ein Reallife-RPG, das im Jahre 2016 spielt. Es werden in geregelten Abständen Zeitsprünge erfolgen, die uns langsam näher an die Wahlen im November bringen.

• Wir spielen den politischen Machtkampf um die Präsidentschaft, aber auch das Drumherum.

• Gespielt werden kann jeder Einwohner Washingtons – auch solche, die nichts mit der Politik zu tun haben (wollen).

• Dieses Forum ist mit einem FSK 18-Rating ausgestattet.

• Hier wird nach dem Prinzip der Szenentrennung gespielt.




Thema: Neuigkeiten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 43
Hits: 11918

09.10.2017 17:42 Forum: HEAR THE VOICE

09.10.2017





Das Obsession feiert seinen viereinhalbjährigen Geburtstg. Verdammt alt, doch noch lange nicht weise oder erwachsen!
In diesen viereinhalb Jahren hat sich so viel getan. Viele sind gekommen und wieder gegangen. Viele sind geblieben. Und genau deshalb ist es mal wieder Zeit Danke zu sagen großes Grinsen Danke dass ihr da seid und uns schon so lange ertragt. Und danke für die vielen geilen Geschichten, die wir alle zusammen geschrieben haben und womit man schon ein ziemlich dickes und ziemlich verrücktes Buch füllen könnte.

Doch jetzt Schluss mit dieser Schleimerei. HOCH DIE TASSEN!

Thema: Reservierungen
Tanesha Marja Jones

Antworten: 2
Hits: 8620

07.10.2017 22:49 Forum: I LOST MY HEART

Sehr gerne Augenzwinkern

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 210
Hits: 45840

28.09.2017 23:38 Forum: CALL 911 FOR HELP

http://theobsession.de/board.php?boardid
Da ist es smile Hoffe es ist richtig da.

Thema: Neuigkeiten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 43
Hits: 11918

25.09.2017 10:22 Forum: HEAR THE VOICE

25.09.2017



Guten Morgen smile
Die Ergebnisse der Umfrage sind eindeutig. Da der Großteil von euch ein komplettes Jahr bespielen will, machen wir das natürlich gleich so.
Ab sofort ist das gesamte Jahr 2013 im In-Play bespielbar. Bitte vergesst trotzdem nicht ein Datum anzugeben. Sobald ich merke, dass die meisten mit dem Jahr schon durch sind - bitte stupst mich mit der Nase drauf, wenn ich es übersehen sollte großes Grinsen - werden wir das Jahr wechseln. Das Nebenplay bleibt wie gehabt - alles ist möglich.
Nur noch eine kleine Anmerkung: Sobald ich wieder Zugriff auf den Aufbau des Forums hab, es kackt mal wieder bisschen rum, wird die Zeit auch oben in der Leiste angepasst. Achtet also nicht mehr auf die Zeiteinschränkung großes Grinsen

Außerdem ist der Plot A Storm is Coming in wenigen Augenblicken bespielbar. Infos, Popcorn und Bier gibt es alles da. Viel Spaß wünsche ich euch smile


Hochachtungsvoll,
Key, die krank in den Urlaub startet

Thema: Zeitsprünge oder gleich ein ganzes Jahr?
Tanesha Marja Jones

Antworten: 4
Hits: 217

25.09.2017 09:00 Forum: HEAR THE VOICE

So, ich denke die Abstimmung ist eindeutig smile
Wir werden ab sofort das komplette Jahr 2013 bespielen. Es sind ja nur noch ein paar Monate. großes Grinsen

Thema: Fragen und Antworten
Tanesha Marja Jones

Antworten: 210
Hits: 45840

24.09.2017 19:13 Forum: CALL 911 FOR HELP

Das ist natürlich sehr schade.. Wenn auch verständlich, man verändert sich mit den Jahren und die RPGs auch. Ich merk vor allem, dass die Zeit immer knapper wird, je mehr Jahre man auf dem Buckel hat..
Falls du jedoch trotzdem irgendwann wieder die Lust aufs Schreiben verspürst, kannst du gerne immer wieder zurück kommen smile
Oder vielleicht läuft man sich sonst irgendwo über den Weg, wäre auch schön smile

Thema: UCLA
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 62

UCLA 22.09.2017 16:06 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD


welcome to UCLA
Im Laufe unseres Lebens werden wir mehrmals gefragt, was wir werden wollen. Anfangs war unsere Antwort 'Prinzessin, Polizist oder Rockstar". Am Ende der High School wird uns diese Frage wieder gestellt. Jetzt erwartet man von uns eine erwachsene Antwort, also wie wäre es hiermit:
Wer zum Teufel weiß das schon? Jetzt ist nicht die Zeit, um feste Entscheidungen zu treffen. Es ist Zeit Fehler zu machen. Wir können uns für das falsche Studium entscheiden und uns mehrfach verlieben. Wir haben Zeit unsere Meinung zu bilden, um sie dann wieder zu ändern, denn wer will sich jetzt schon festlegen? Daher macht so viele Fehler, wie ihr könnt, damit wir eines Tages nicht wieder raten müssen, was wir werden wollen. Wir werden es wissen.

Willkommen an der UCLA, einer der renommiertesten Universitäten der Welt. Mit über 100.000 Bewerbungen pro Semester ist sie die beliebteste Universität des Landes. Wer es hier hin geschafft hat, dem stehen nach seinem Abschluss jeglichen Türen offen. Genießt das Studentenleben, auch wenn es zeitweise harte Arbeit bedeutet. Jetzt habt ihr noch Zeit zu feiern und die Welt zu entdecken, solange ihr den Fokus nicht aus dem Auge verliert. Der Ernst des Lebens holt euch schneller ein als gedacht, auch in der Stadt der Engel. Es bedeutet nicht, dass das Lernen jemals ein Ende hat. Ob als Absolvent oder Einwohner, man lernt jeden Tag dazu in einer Stadt wie Los Angeles zu überleben, sich durchzusetzen und wieder aufzustehen, wenn man gescheitert ist.

NC-17 | Uni & Reallife | Studenten & Einwohner
Szenentrennung | Keine Mindestpostinglänge

Avatare | Reservierung | Gesuche | Charaideen


Thema: Upon nightfall
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 50

Upon nightfall 22.09.2017 16:05 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD

Thema: Empty gold
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 48

Empty gold 22.09.2017 15:53 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD

Thema: Follow your heart
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 48

Follow your heart 22.09.2017 15:52 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD



Als kleine Anmerkung: Im dunklen Standard-Design kann man seine Eingabe beim Gästecode nicht wirklich sehen xD

Thema: Because we can
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 45

Because we can 22.09.2017 15:51 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD

Thema: Footprints all over town
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 48

Footprints all over town 22.09.2017 15:50 Forum: REALLIFE & HOLLYWOOD





FOOTPRINTS
ALL OVER TOWN

REAL LIFE RPG | FIKTIVE KLEINSTADT CONNECTICUT | L3S3V3 | MPL 1500

Woran denkst du, wenn du dich an deine Heimatstadt erinnerst? An unendlich scheinende Sommer am See? Oder an die leckeren Pancakes im Diner? Egal an was, es gibt keine schöneren Erinnerungen, als die, die du mit Arcadia verbindest. Die Kleinstadt im US-Bundesstaat Connecticut ist ungefähr 20 Meilen von der Hauptstadt Hartford entfernt und hat um die 6000 Einwohner. Während in Hartford das Leben tobt, kann man es in Arcadia etwas ruhiger angehen lassen. An manchen Orten der Stadt scheint das Leben still zu stehen. Schöne Häuser reihen sich aneinander und die Nachbarn versuchen sich mit ihren Gärten gegenseitig zu übertreffen. Vor einiger Zeit war es sogar noch so, dass der schlimmste Vorfall war, dass der Gartenzwerg von der alten Mrs. Jones verschwunden war! Mit der steigenden Zahl von Jugendlichen stieg allerdings auch die Kriminalität und inzwischen haben es auch einige andere zwielichtige Typen her geschafft. Das heißt aber keinesfalls, dass du dich hier in einem reinen Verbrechernest befindest! Es gibt so schöne Plätze, wie zum Beispiel den See, an dem man die Natur genießen und die Sorgen vergessen kann. Wenn du einmal dem Charme der Kleinstadt verfallen bist, wirst du nicht mehr weg wollen und unsere vielen, unterschiedlichen, Bewohner sorgen schon dafür, dass du dich wohl fühlst.

Also worauf wartest du? Pack alles zusammen und mach dich auf den Weg nach Arcadia, wir freuen uns schon auf dich!


Thema: Verinya
Tanesha Marja Jones

Antworten: 0
Hits: 46

Verinya 22.09.2017 15:49 Forum: FILME, BÜCHER & SERIEN



Es gab uns schon immer, sie wollten es nur nicht wahr haben.
________________________________

Dämonen, Gestaltwandler, Vampire, sogar Drachen und Werwölfe - all diese Wesen, die die Menschheit sonst nur aus Fantasyromanen kannten - existieren, sie haben schon immer existiert. Einst beherrschten sie die Welt, bis die Menschen kamen und alles an sich rissen.
Die mystischen Wesen lebten unter ihnen, all die Jahre, unbemerkt. Aber die Menschen vermehrten sich, wie die Maden im Speck und das machte es den Wesen immer schwerer, unentdeckt zu bleiben. Es blieb ihnen keine andere Wahl, als sich zurückzuziehen. An einen Ort, den die Menschen so schnell nicht finden würden… Verinya, die Insel mit den hundert Möglichkeiten.
Während sich die Wesen ihr neues, eigenes Reich, auf Verinya aufbauten, beherrschten Chaos und Tod die andere Seite der Welt: Der Machthunger der Menschheit hatte sie selbst zugrunde gerichtet. Nach etlichen Kriegen und Katastrophen wurden die Menschen fast vollständig ausgerottet. Es ähnelte einem langwierigen Weltuntergang und von der Erde, blieb nur noch Asche und Zerstörung.
Nur ein einziger Ort war unversehrt. Einzig und alleine Verinya blieb verschont, überstand das Chaos und entwickelte sich weiter.
Durch den mystischen Einfluss entwickelte sich Verinya über die Jahre viel schneller und ganz anders, als die Menschheit es kannte. Pflanzen und Tiere, die so Anders waren, als alles, was man sich erträumen konnte.
Doch, auch wenn es keiner gedacht hätte, schafften es tatsächlich einige Menschen nach Verinya, einige kamen durch Wesen, die sie liebten, Andere strandeten an den Küsten und Berghängen. Durch die zahlreichen Kämpfe mit den Menschen, wuchs der Hass jener Wesen von Mal zu Mal mehr an, weshalb einige die Menschen derart verabscheuten, das sie nicht akzeptieren konnten das diese Wesen nun auch auf ihrer Heimat Einzug hielten. Dennoch hatte sich im Laufe der Jahrhunderte der Überlebensinstinkt durchgesetzt, sodass viele der mystischen Arten gelernt hatten, sich unerkannt unter den Menschen zu verstecken. Selbst jetzt, wo sie sich nicht mehr verstecken bräuchten, wählen viele ihre „menschliche Form“, nicht nur, weil es sich einfach so eingetrichtert hatte, sondern auch, weil sie so deutlich mehr Energie sparen konnten, als wenn sie jederzeit in ihrer wahren Gestalt umherwandern würden.
Wie in jeder Gesellschaft, kam es auch auf Verinya zu Meinungsverschiedenheiten und die Sucht nach Macht und Ruhm - es folgte die Aufspaltung der Insel in vier Reiche: Nordreich, Ostreich, Südreich und Westreich. Während der König, über die gesamte Insel und ihre Bewohner wacht, wurden die vier Reiche von den Himmelswächtern regiert und beschützt. Einmal alle 6 Monate kamen dann schließlich alle Himmelswächter am Himmelstor für ein mehr oder weniger neutrales Treffen zusammen, um über die weitere Entwicklung Verinya’s und den neusten Ereignissen ihrer Reiche zu diskutieren.

#Fantasy
#FSK 18
#Fiktive Insel
#Spielzeit: 2031
#L3S3V3
#Keine Steckbriefe, nur Profil ausfüllen

Index | Regeln | Hintergrundinfos | Gesuche

Thema: Zeitsprünge oder gleich ein ganzes Jahr?
Tanesha Marja Jones

Antworten: 4
Hits: 217

17.09.2017 17:26 Forum: HEAR THE VOICE

Was meinst du warum hab ich das "furzegal" mit rein genommen? Das war rein für dich großes Grinsen

Thema: Zeitsprünge oder gleich ein ganzes Jahr?
Tanesha Marja Jones

Antworten: 4
Hits: 217

Zeitsprünge oder gleich ein ganzes Jahr? 14.09.2017 14:46 Forum: HEAR THE VOICE

Heute hab ichs endlich geschafft smile
Bitte nur mit einem eurer Charaktere abstimmen. Also die Person hinter dem Bildschirm und ihre Meinung zählt und nicht wer am meisten Charas hat großes Grinsen
Ich werde die Umfrage ca eine Woche lang laufen lassen und danach werden wir sehen, was ihr so möchtet.
Die Zeitumänderung wird das Neben-Play nicht beeinflussen, bei dem ihr sowieso völlig freie Hand habt.
Danke schonmal im Voraus, bin schon gespannt was dabei rauskommen wird smile

Thema: Plotideen
Tanesha Marja Jones

Antworten: 12
Hits: 1433

12.09.2017 08:10 Forum: PLOTPLANUNG

Das machen wir auf jeden Fall! Sobald ich Zeit dafür finde, Kinder. Also es kann schon noch so ein-zwei Tage dauern. Spätestens Freitag muss ich das dann hinbekommen smile

Zeige Themen 1 bis 20 von 185 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

POWERED BY BURNING BOARD LITE © 2001-2004 WOLTLAB GMBH