WELCOME TO ST. LOUIS. EINE STADT, IN DER NIEMAND JEMALS ZU SCHLAFEN SCHEINT. EINE STADT, DIE MEHR KRIMINELLE HAT ALS LONDON ROTE BUSSE. EINE STADT, DIE AUF IHRE VERRUCHT, VERQUERE ART UNZÄHLIG VIELE SCHICKSALE VERBINDET. WAS FÜHRT DICH HIERHER? WAS ERWARTET DICH HIER? WAS AUCH IMMER ES IST...ST. LOUIS WIRD DICH NICHT MEHR GEHEN LASSEN... CRIME | AB 18 | IT IS WHAT IT IS




TANESHA & ALEX
DER SOMMER ERREICHT SEINEN HÖHEPUNKT. ES WIRD SEHR HEISS - DIE TEMPERATUREN STEIGEN BIS ÜBER 35 GRAD UND SINKEN NACHTS NICHT UNTER 20 GRAD. DIE GEFAHR FÜR EINEN BRAND ODER STARKE GEWITTER STEIGT. ALSO PASST AUF EUCH AUF!

DATE: JULI - AUGUST 2013


THE OBSESSION V.2 » Mitglieder » I LOST MY HEART » CANONS » ST. LOUIS POLICE DEPARTMENT » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. unerledigt

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
7 deadly sins
YOU KNOW YOU LOVE ME;

HERE SINCE 28.02.2013 | POSTS 103


ST. LOUIS POLICE DEPARTMENT Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

DER HARTE BROCKEN |CRAIG | 39 JAHRE
Craig ist in St. Louis aufgewachsen und kennt all die Schattenseiten dieser Stadt. Deshalb verwundert es sicherlich auch niemanden, dass er irgendwann mit dem Krafttraining anfing und sich enorm stählte, um sich vor allen möglichen Übergriffen zu schützen. Sein Charakter verfinsterte sich und für böse Buben hat er nur wenig übrig. Schon früh setzte er sich zum Ziel, später einmal ein Cop zu werden und mit Bravur schaffte er auch den Sprung in die Karriere. Seine Erscheinung ist zum Fürchten, selbst einige seiner Kollegen haben Angst vor ihm - auch wenn er bei guten Menschen ein absolut netter Kerl ist. Vor einigen Jahren wurde er undercover zu den V Skulls geschickt und hat sich so perfekt angepasst, dass niemand auch nur die Spur einer Ahnung hat, dass er ein Spitzel ist. Bei den Skulls wird er bevorzugt für die grobe Arbeit eingesetzt. Sein Ziel ist es, den Leader zu stürzen, damit er ein großes Chaos in die ganze Truppe bringen und sie somit zerschlagen kann. Er ist stur, widerstandsfähig und kann durchaus grausam sein.
Avavorschlag: Dwayne Johnson


HARTE SCHALE – WEICHER KERN | GLORIA | 34 JAHRE
Auch Gloria wurde undercover in eine Gang eingeschleust, allerdings zu den Blood Crops. Man sollte diese Frau niemals unterschätzen, denn auch sie kennt seit ihrer Kindheit die Grausamkeit der Straße. Sie ist knallhart und zwingt selbst die stärksten Männer alleine durch ihre starke Persönlichkeit in die Knie. Einige Schicksale der Bloods gehen ihr nahe, aber sie vergisst niemals, dass sie ein Cop ist, der seine Arbeit zu erledigen hat. Da man die Bloods als eine geringere Gefahr einschätzt, sammelt sie ausschließlich Informationen und Daten. Nach der Zerschlagung der Skulls möchte man sehen, wie die Bloods agieren - aber natürlich möchte man auch diese Gang aus der Stadt haben. In einer Stadt wie St. Louis ist Kriminalität nur leider groß geschrieben. Auch Gloria kann Kriminelle nicht leiden, aber manchmal lässt sie durchaus den einen oder anderen in ihr Bett. Sie lebt in zwei verschiedenen Welten, hat es aber selbst noch nicht gemerkt. Oft herrscht bei ihre eine Doppelmoral und die Grenzen zwischen dem, wofür sie eigentlich bei den Bloods eingeschleust wurde, vermischen sich mittlerweile stark. Bald wird sie sich für eine Seite entscheiden müssen.
Avavorschlag: Eva Mendes


DER TREUE COP | BYRD | 37 JAHRE
So jemand wie Byrd ist selten in St. Louis anzutreffen. Die meisten Polizisten lassen sich schmieren oder sehen weg, damit sie nicht in Schwierigkeit geraten oder ihre Familien bedroht werden. Deshalb hat Byrd sich auch nie die Mühe gemacht, eine Familie zu haben, geschweige denn eine Frau oder überhaupt irgendeine Art von Liebe. Nachdem seine Eltern brutal von Kriminellen überfallen und tot geprügelt worden waren, war sein einziges Ziel nur noch, die Täter zur Strecke zu bringen. Als gesetzestreuer Bürger verlief sein Weg jedoch nicht über Selbstjustiz, sondern über den Beruf als Polizist. Er legte eine ähnliche Karriere wie Craig hin, was oft zu Streitigkeiten zwischen den beiden führt. Er versteht sich brillant mit all seinen Kollegen, außer mit einem: Daniel. Oft muss er mit rassistischen Äußerungen oder Beleidigungen leben, aber das stört Byrd so ganz und gar nicht. Sein Blick ist immer nur fest auf das Gesetz gerichtet und er lässt sich von niemandem beirren. Aufgrund seiner unbestechlichen Art ist er bei vielen Kriminellen in St. Louis gefürchtet, denn er ist ein hohes Tier bei der Polizei und könnten ihnen allen das Leben extrem unfreundlich gestalten.
Avavorschlag: Laz Alonso


DER DEPLATZIERTE | MASON| 37 JAHRE
Wieso er es überhaupt einen Fuß in die örtliche Polizeiwache setzen darf, versteht niemand. Nicht nur, dass er selbst kriminellen Aktivitäten nachgeht - nicht von jedermann wissend -, er versteht sich auch mit den meisten seiner Kollegen nicht. Gerade die Schwarzen müssen unter seinen überflüssigen Kommentaren leiden und ein besonderes Augenmerk hat er dabei auf Byrd gelegt. Ob er neidisch ist, weil Byrd mehr erreicht hat als er oder ob in seinem Leben nur irgendetwas furchtbar schief lief, kann man nicht genau sagen. Fakt ist, dass er definitiv bestechlich und korrupt ist. Er gibt sicherlich nur wenige Kriminelle in der Stadt, die nicht so etwas wie eine Freundschaft mit ihm pflegen und leider lässt er auch öfter mal Informationen der Polizei nach außen hin sickern, wenn die Bezahlung stimmt. Er unterschlägt Drogen und macht eigentlich sowieso nur, was er will. Als Halbsohn des Polizeichefs darf er natürlich bleiben, denn dieser fühlt sich schuldig, seinem armen Bengel nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt zu haben. Jetzt hat er alle Freiheiten, die er will. Das ändert sich ja noch. Blöd nur, dass Mason genauso bleiben will, wie er ist und das Gesetz seine Taten auch noch schützt. Nicht selten kam es vor, dass sich Kollegen wünschten, ihn im Einsatz einfach zu erschießen, doch getraut hat es sich bisher niemand.
Avavorschlag: Edward Norton


DIE TOLLPATSCHIGE| MINI| 27 JAHRE
Mini wird von jedem auf der Wache geliebt und gleichzeitig gehasst. Sie ist der typische Tollpatsch, leider denkt sie trotzdem, sie macht alles richtig. Noch geht sie nur auf wenige Einsätze mit, meist sitzt sie auf der Wache herum und backt Kekse und Kuchen für ihre Kollegen. Sie versucht ständig, irgendwie zu helfen, doch leider geht das immer furchtbar schief. Sie kippt Kaffee über wichtige Beweisstücke, versaut einem Kollegen das Hemd, fällt einem Herren vor die Füße, verletzt Besucher, als sie sie aus versehen die Treppe hinunter schubst und sorgt einfach immer und überall für Chaos. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, wieso der Polizeichef sie nicht gerne vor die Tür lässt - wer weiß schon, was sie dann dort alles anstellt? Mini ist quirrlig, lacht gerne und belästigt jeden mit ihrer Anwesenheit, selbst, wenn sie unerwünscht ist. Craig liebt Mini abgöttisch. Er würde sie gerne mit zu seiner Arbeit nehmen, jedoch kann er sie wohl kaum als Überraschungsgast mit zu den Skulls nehmen. Eventuell hat er sogar Gefühle für sie, aber das hängt er lieber nicht an die große Glocke. Mini würde das aber wahrscheinlich sowieso nicht merken. Sie ist ein bisschen verwirrt und läuft quasi mit Scheuklappen durch die Gegend, immer auf der Suche nach irgendjemandem, dem sie helfen oder dem sie ihre Kekse unter die Nase halten kann.
Avavorschlag: Elisha Cuthbert


DAS GENIE| LLOYD | 27 JAHRE
Lloyd wurde als Kind koreanischer Eltern in Amerika geboren. Er musste schon immer mit Vorurteilen leben und ein Vorurteil davon hat sich immer bestätigt: Er ist ein Genie in allen naturwissenschaftlichen Fächern. So landete er auch schnell bei der Polizei. Eigentlich war sein Wunsch Gerichtsmediziner, doch nachdem er feststellen musste, dass Blut bei ihm eher Übelkeit, als Glücksseligkeit hervorruft, musste er sich neu orientieren. Er wird unterschiedlich gerne mit auf Einsätze genommen. Viele sind ihm dankbar dafür, dass er Fälle in furchtbar schnell löst, andere hassen ihn dafür, dass er immer die Lorbeeren bekommen will. Lloyd ist ein absolutes Genie, wenn es darum geht, alle Beweise miteinander zu kombinieren und somit neue Spuren zu schaffen, denen nachgegangen werden muss. Viele gehen davon aus, dass er eine großartige Karriere hinlegen wird, doch Lloyd selbst ist bescheiden. Er ist eher ein schüchterner Typ, der nicht gerne im Mittelpunkt steht und so gut wie keine Freunde hat. Leider verliebt er sich immer sehr schnell, hat es aber noch nie geschafft, ein Mädchen anzusprechen. Außer seinem Job und seinen Eltern, bei denen er noch immer lebt, hat er derzeit keinen Lebensmittelpunkt. Dies möchte er aber unbedingt ändern.
Avavorschlag: Steven Yeun




WICHTIGES
Wie immer gilt, dass ihr euch natürlich nur bei wahrem Interesse melden solltet. Alle Charaktere sind durchaus änderbar, das geht von Name, über Alter, bis hin zu Beruf oder Charaktereigenschaften - wir möchten euch keine Idee aufzwingen. Versucht aber, euch an die vorgegebenen Ideen zu halten, solltet ihr nämlich komplett eigene Ideen in die Gang einbringen wollen, dann meldet euch in diesem Thema und wir werden schauen, was wir machen können. Es sind noch unendlich viele weitere Polizisten spielbar, die hier vorgefundenen sind nicht die einzigen oder jene, auf denen ein besonderes Augenmerk liegt.


Stand: 09.08.2014

7 deadly sins ist offline 09.08.2014 17:01 Beiträge von 7 deadly sins suchen
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu: