WELCOME TO ST. LOUIS. EINE STADT, IN DER NIEMAND JEMALS ZU SCHLAFEN SCHEINT. EINE STADT, DIE MEHR KRIMINELLE HAT ALS LONDON ROTE BUSSE. EINE STADT, DIE AUF IHRE VERRUCHT, VERQUERE ART UNZÄHLIG VIELE SCHICKSALE VERBINDET. WAS FÜHRT DICH HIERHER? WAS ERWARTET DICH HIER? WAS AUCH IMMER ES IST...ST. LOUIS WIRD DICH NICHT MEHR GEHEN LASSEN... CRIME | AB 18 | IT IS WHAT IT IS




TANESHA & ALEX
IM WINTER HABEN WIR TIEFSTTEMPERATUREN BIS -7°C. DER FRÜHLING IST FAST SCHON ZU HEISS MIT 20-25°C. IM SOMMER ERREICHEN WIR HÖCHSTTEMPERATUREN BIS 35°C. DER HERBST VERSTREICHT GEMÜTLICH BEI 10-18°C.

DATE: JANUAR - DEZEMBER 2013


THE OBSESSION V.2 » Partner » SWEET DREAMS ARE MADE OF THIS » Änderungen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
7 deadly sins
YOU KNOW YOU LOVE ME;

HERE SINCE 28.02.2013 | POSTS 103


Änderungen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

Änderungen



Hat sich auf eurem Forum etwas geändert, dann meldet euch bitte hier. Sollten wir Foren in unseren Partnerforen haben, die uns nach einer Änderung nicht Bescheid geben, werden wir sie kommentarlos entfernen. Dies betrifft vor allen Dingen Umzüge oder komplett neue Foren.

7 deadly sins ist offline 19.03.2013 22:36 Beiträge von 7 deadly sins suchen
DailyPlanet
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Partner, liebe Schwestern!

Mit dem heutigen Tage schließt das Real Life Forum "Lights So Bright" offiziell seine Tore und wird durch das "Mascara Tears" ersetzt. Das Forum erhielt durch seinen Re-Start nicht nur einen neuen Namen, sondern generell einen neuen Anstrich. Ebenfalls haben wir Boston als Spielort, neben New York City, hinzugefügt. Wir bitten euch daher die Daten auszutauschen und uns eine erneute Bestätigung zu schicken, ob die Partnerschaft / Schwesternschaft erhalten bleibt. Wir hoffen natürlich weiterhin auf gute Partnerschaft / Schwesternschaft!

Liebe Grüße,
das Team des Mascara Tears







MASCARA TEARS


REALLIFE NY
&& BOSTON
Sechs Uhr morgens in New York City und die Straßen sind bereits gefüllt mit tausenden von Menschen - die einen kommen gerade von der großen Party, die anderen machen sich bereits auf den Weg zur Arbeit. Die Stadt ist eine bunte Mischung aus Menschen, was einem sofort ins Auge sticht, denn im einen Moment läuft eine Frau in einem überteuerten Kleid und Absätzen klackernd an dir vorbei, während im nächsten ein Hippie mit knallbunten Hosen barfuß an dir vorbeischlendert.
SZENENTRENNUNG
Mode und Innovation gehört in New York zur Tagesordnung und jeder kann sein, wer er will. Auf dem Weg zum vor Leben geradezu strahlenden Central Park inmitten der Stadt gehst du an etlichen Wolkenkratzern vorbei, die im Höhenwettbewerb miteinander zu stehen scheinen. Diesen gewinnt das Empire State Building jedoch bei Weitem, von dessen Aussicht man nachts nur träumen kann.
L3S2V2
Falls das Leben in New York jedoch nicht so dein Fall ist, kannst du dein Glück ja auch in Boston versuchen, das New York auf seine ganz eigene Art besticht. Denn selbst wenn auch Bostons Straßen stets belebt sind, so ist die Stadt im Ganzen doch ruhiger. Ein Spaziergang am Hafen bietet sich an, an dem täglich Schiffe in die ganze Welt in See stechen. Du wirst hier sicherlich Ruhe finden und kannst wieder neue Energie tanken, um dem Touristen an der nächsten Ecke freundlich die Wegbeschreibung nach Cambridge zu geben. Was Boston - und die gesamte Welt - zweifellos miteinander verbindet, ist die Liebe zum Football. Du kannst hier kaum leben ohne für die Patriots zu sterben! Erst wenn du den Superbowl groß mit deinen Freunden feierst und dir die Seele dabei aus dem Leib schreist, bist du ein waschechter Bostoner.




code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Oswald" rel="stylesheet">
<style type="text/css"> #mascaraline a:link, #mascaraline a:visited {color: #fafaf8; font-size: 11px; font-weight: none; font-style: none; } #mascaraline a:hover, #mascaraline a:active {color: #e9893c; letter-spacing: 0.5px; font-style: italic; transition: 1s;} </style>

<center><div style="width:405px; border:2px solid  #556e23; background-image: url('http://mascaratears.de/images/ORANGE/Background.jpg'); padding-left:10px; padding-top:10px; padding-right:10px; height:380px;"><div style="width:350px; padding:10px; background-color:#fff; color:#000; line-height:12px; font-size:11px;  text-align:justify; overflow:auto;height:340px; border:3px solid #f0eeeb; border-style:double; "><div style="text-align: center; height: 23px; text-transform: uppercase; border-bottom: 1px solid #afbe73; align: center; margin-bottom: 1px; font-family: Oswald; font-size: 20px;">MASCARA TEARS</div>

<div style="float:left; padding:4px; margin:2px; font-size:9px; font-weight:bold; background-color:#556e23; color:#fff;">REALLIFE NY <br>&& BOSTON</div>Sechs Uhr morgens in<i> New York City</i> und die Straßen sind bereits gefüllt mit tausenden von Menschen - die einen kommen gerade von <i>der</i> großen Party, die anderen machen sich bereits auf den Weg zur Arbeit. Die Stadt ist eine bunte Mischung aus Menschen, was einem sofort ins Auge sticht, denn im einen Moment läuft eine Frau in einem überteuerten Kleid und Absätzen klackernd an dir vorbei, während im nächsten ein Hippie mit knallbunten Hosen barfuß an dir vorbeischlendert. <div style="float:right; padding:4px; margin:2px; font-size:9px; font-weight:bold; background-color:#556e23; color:#fff;">SZENENTRENNUNG</div> Mode und Innovation gehört in New York zur Tagesordnung und jeder kann sein, wer er will.  Auf dem Weg zum vor Leben geradezu strahlenden Central Park inmitten der Stadt gehst du an etlichen Wolkenkratzern vorbei, die im Höhenwettbewerb miteinander zu stehen scheinen. Diesen gewinnt das Empire State Building jedoch bei Weitem, von dessen Aussicht man nachts nur träumen kann. 
<div style="float:left; padding:4px; margin:2px; font-size:9px; font-weight:bold; background-color:#556e23; color:#fff;">L3S2V2</div> Falls das Leben in New York jedoch nicht so dein Fall ist, kannst du dein Glück ja auch in <i>Boston</i> versuchen, das New York auf seine ganz eigene Art besticht. Denn selbst wenn auch Bostons Straßen stets belebt sind, so ist die Stadt im Ganzen doch ruhiger. Ein Spaziergang am Hafen bietet sich an, an dem täglich Schiffe in die ganze Welt in See stechen. Du wirst hier sicherlich Ruhe finden und kannst wieder neue Energie tanken, um dem Touristen an der nächsten Ecke freundlich die Wegbeschreibung nach Cambridge zu geben.  Was Boston - und die gesamte Welt - zweifellos miteinander verbindet, ist die Liebe zum Football. Du kannst hier kaum leben ohne für die Patriots zu sterben! Erst wenn du den Superbowl groß mit deinen Freunden feierst und dir die Seele dabei aus dem Leib schreist, bist du ein waschechter Bostoner. 

</div></div>
<div id="mascaraline" style="width:419px; background-color:#556e23; padding:5px; color:#ffffff; font-size:12px;"><a href="http://mascaratears.de/" target="_blank">Index</a> » <a href="http://mascaratears.de/listen.php" target="_blank">Listen</a> » <a href="http://mascaratears.de/showthread.php?tid=54" target="_blank">Reservierungen</a> » <a href="http://mascaratears.de/forumdisplay.php?fid=16" target="_blank">Gesuche</a> 
 </div></center>


Sisterbutton:

18.02.2018 05:06
God of Hell
Gast


CURSED AND DAMNED Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aloha zusammen. Heart2
Im Zuge der Veränderungen innerhalb unseres Ingames, haben wir uns an eine neue Storyline gesetzt, die ihr einfach übernehmen könnt. Ihr braucht nix zu bestätigen. Heart2

Die Bilder sind wie immer lizenzfrei!

Ganz liebe Grüße mit vielen Herzchen von uns!




21.02.2018 21:15
Wollust
Gast


Utopia - FSK18+| Erotik-RL-Fantasy RPG Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Liebes Partnerforum,

Im Zuge der Veränderungen innerhalb unseres Ingames mit Ortswechsel und einem neuen Design, haben wir uns an eine neue Storyline gesetzt, die ihr einfach übernehmen könnt. Ihr braucht nichts zu bestätigen. Heart2

Weiterhin auf gute Partnerschaft!
Das Team des Utopias









Utopia

I can't taste my lips could you do it for me


Wer kennt sie nicht, New Orleans die Stadt, die bekannt dafür ist, das Leben wie eine endlose Party zu sehen. In der größten Stadt Louisianas scheint einfach alles möglich. Die Lust am Leben wird hier großgeschrieben und die pulsierende Energie steckt einfach jeden an. Berauschende Feste, einmalige Sehenswürdigkeiten und das offene Herz der Menschen machen diese Stadt zu etwas ganz Besonderem. Hier glaubt man noch an alte, wie auch immer wieder neu auftretende Traditionen. Am bekanntesten ist wohl das French Quarter. Das Herz der Stadt bietet jedes Vergnügen, das man sich wünscht und ist das Zentrum der Welt. Die schönen, alten Villen im Garden Distrikt locken die Reichen und Superreichen und Schönheit ist dort oberste Regel. Ganz anders das Stadtzentrum wo vor allem Geschäfte getätigt werden und das nötige Geld für den Erhalt der Stadt verdient wird.

Genau diese Stadt ist es, die zum Zentrum einer Welt geworden ist, die den Menschen noch komplett unbekannt ist. Alle Gestalten aus Märchen und Gruselgeschichten, die den Kindern vor dem Einschlafen erzählt wurden, oder jenen, die wieder etwas angestellt hatten, haben einen wahren Kern. Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Rotkäppchen und dem Bösen Wolf, oder die von Vampiren, Dämonen, oder die epischen Schlachten längst vergessener Götter? Sie alle beruhen auf Mythen oder Sagen und sie alle sind wahr. Verborgen unter den Menschen leben sie, in einer eigenen Welt, mit eigenen Gesetzen. New Orleans wurde dank seiner mächtigen Energien zur Welthauptstadt und Mekka für alle übernatürlichen Wesen. Doch kann das gut gehen? Menschen und übernatürliche Wesen an einem Ort?

Wie steht es mit dir? Gehörst du zu den Unwissenden, genießt dein Leben und wunderst dich möglicherweise über die häufigen Tierangriffe? Oder bist du vielleicht eines jener „Tiere“, dessen Existenz mit Lügen und Halbwahrheiten verborgen gehalten wird oder bist doch einer der wenigen Menschen, die zumindest an die übernatürlichen Wesen glauben und versuchen zu diesen Kontakt aufzunehmen, wie es die Menschen immer wieder im sagenumwobenen Utopia tun?

Einem Club im Zentrum der Stadt, von dem aber nur unter vorgehaltener Hand gesprochen wird, einem Club in dem sich angeblich eben diese Wesen begegnen sollen, an die die meisten Menschen nicht einmal mehr wagen zu glauben und was geschieht im berüchtigten und geheimnisvollen VIP Bereich dieses Etablissements? Diese Frage können wohl wirklich nur die Wesen beantworten, die es angeblich gar nicht gibt oder hat es vielleicht mal ein Mensch geschafft dorthin zu gelangen, hat nun aber zu viel Angst um davon zu berichten?

Weise dich aus und betrete die sagenhafte Stadt New Orleans!


Eckdaten
  • Wir sind FSK 18+ geratet
  • Spielbar sind Menschen sowie übernatürliche Wesen (keine Serien- & Filmcharaktere)
  • Es gibt keine Mindestpostlänge
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
  • Kurze und unkomplizierte Steckbriefe
  • Charaktere sollten ein Mindestalter von 17 Jahren haben
  • Bis auf ernsthafte Vergewaltigungen ist bei uns alles erlaubt!
  • Wir bieten euch ein hilfsbereites und freundliches Team
  • Wir spielen in New Orleans

    STARTSEITE | HAUSREGELN | GESUCHE | AVATARLISTE



  • 27.02.2018 11:37
    Salvio Hexia
    Gast


    Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    03.04.2018 15:36
    PoD
    Gast


    Pentangle of Death Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Liebes Partnerboard,

    wir sind auf einen neuen Server umgezogen.

    Wir würden uns freuen, wenn ihr die Änderungen übernehmen würdet.
    Eine Bestätigung ist nicht von Nöten.

    Liebe Grüße und auf eine weiterhin gute Partnerschaft,
    das Pentagle of Death


    08.04.2018 13:00
    The Queen
    Gast


    The Queen Is Dead Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Hallo, liebes Partnerforum!

    Bei aller Traditionsliebe geht auch die Queen mit der Zeit und hat bekanntgegeben, dass in London ab sofort ein L3S2V2 Rating die alte Regelung ablöst. Weiterhin bittet Sie ihre Partner darum, die angepasste Storyline zu übernehmen. Eine erneute Bestätigung ist dabei nicht nötig, falls Sie jedoch mit den neuen Gesetzen nicht einverstanden sind, wäre man bei Hofe für eine entsprechende Rückmeldung sehr dankbar. Alle Informationen zum neuen Rating finden Sie in dieser handlichen Broschüre.

    Beste Grüße,
    das Queen-Team

    The Queen
    Is Dead

    London | Real Life | L3S2V2

    A bad day in London is
    still better than a good day
    anywhere else.



    Ich bin eine Veteranin dieser Stadt. In den letzten drei Jahrzehnten habe ich viel über London gelernt. Gelernt es zu lieben, gelernt es zu hassen, gelernt es zu genießen, mit all seinen Marotten. Mein Name ist Sophie Barton, ich bin 33 Jahre alt und Lifestyle-Kolumnistin. Am Südufer der Themse teile ich mir in Southwark ein Apartment mit meiner Mischlingshündin Frida.
    Früher habe ich in Bromley gelebt, in einem dieser Häuser mit Innenhof und Gittern vor den Kellerfenstern, und unser Balkon war der Garten, den ich oft vermisse. Dafür kenne ich heute die geheimen Gärten der Stadt, in denen ich nach einem stressigen Tag zur Ruhe komme, zusammen mit Frida, meinem Laptop und Chai Tea To Go.

    Vor ein paar Tagen saß ich im Red Cross Garden. Ein großartiger Sommertag, der Himmel war blau, die Luft warm. Solche Tage gibt es in London selten, und noch seltener gibt es sie, wenn ich frei habe. In meinem To Go Becher war kalter Zitronentee, Frida hat in der Sonne gedöst und ich... auch. Eigentlich habe an einem Artikel gearbeitet, trotzdem hat mich der Mann mit dem langen Gesicht und dem fast genauso langen Bart geweckt und mir die Frage aller Fragen gestellt: Wieso leben Sie in London? Und das ausgerechnet an einem der wenigen Tage im Jahr, an denen ich nicht meine Lieblingsantwort heraus lachen konnte: Zumindest nicht wegen des guten Wetters!

    Ich könnte sagen, ich lebe hier, weil ich hier geboren wurde. Aber das ist es nicht, nicht nur jedenfalls. Überall auf der Welt ergreifen die Menschen Stadtflucht, Landflucht, und ich? Ich bin noch hier, und behaupte: Wer einmal in London gelebt hat, wer London gelebt hat, der kann nirgendwo anders leben.
    In meiner monatlichen Kolumne erzähle ich, wieso. Ich rede über die Menschen, die ich treffe, die Viertel, die ich entdecke und die Dinge, die ich ausprobiere, Feilschen am Camden Market, Action Painting in der Tate Modern, ich verfolge Trends und bilde mir meine Meinung, kurz: Ich schreibe über London und darüber, was das Leben hier so spannend macht. Nicht immer perfekt, nicht immer leicht, aber immer einzigartig.

    Touristen fragen oft, wo sie anfangen sollen, wenn sie herkommen. Überall!, möchte ich sagen. Es gibt nichts Besseres, als irgendwo loszugehen und London zu Fuß zu entdecken, sich in den Seitenstraßen zu verirren und sich auf das Abenteuer einzulassen.

    Ich denke an den Riverside Walk, der an der Themse entlang vorbei an den aufregendsten Restaurants und stilvollsten Boutiquen direkt ins Herz der Stadt führt – nur einer der Gründe, aus denen ich es liebe, in Southwark zu leben. Den Ruf als Bankenviertel hat meine Wahlheimat nicht ohne Grund, aber Southwark ist so viel mehr als ein Mekka für Finanzhaie. Die Bürogebäude reihen sich an Museen wie die Tate Gallery of Modern Art, an das Globe Theatre und das London Eye. Zwischen Kulturikonen und Karrieremachern zu leben, hat seinen Preis, aber was mich betrifft, ist das schöne Leben am Puls Londons jeden Penny wert.

    Und wem das noch nicht prunkvoll genug ist, der muss Westminster erleben. Die selbsternannte Crème de la Crème residiert in den prächtigsten und teuersten Stadthäusern in Belgravia und co., aber den Big Ben zu sehen, den Piccadilly Circus, die Westminster Cathedral, das kostet nichts – und ist unbezahlbar. Und nach einer Shoppingtour auf der Oxford Street fühlt man sich beinahe so, als würde man selbst im Luxus derer schwelgen, die es sich leisten können, hier zu leben, den goldenen Löffel im Mund und den Aston Martin in der Tiefgarage.

    Auf der Suche nach dem suburbanen Leben im Großstadtdschungel führt der Weg bald nach Newham. Ich weiß, dass der Bezirk ziemlich in Verruf geraten ist wegen seiner hohen Kriminalitätsrate. Aber ich weiß auch, was ich sehe, wenn ich meine Freunde dort besuche. Ich sehe den Hafen, ich sehe Parks und ruhige Straßen, ich sehe Menschen verschiedenster Nationalitäten, die hier zusammenleben in einer bunten und unvergleichlichen Nachbarschaft. Ich sehe Familien und Kinderspielplätze und die Romantiker, die sie in der Nacht für sich erobern. Newham ist wie seine Menschen: vielseitig und bescheiden und immer einen Blick hinter die Fassade wert.

    Und wenn ich schon bei Fassaden bin – keine sind aufregender als die von Camden. Dieser Bezirk ist vor allem eines: bunt. Hier versammeln sich Straßenkünstler, Musiker und andere Alternative in farbigen Häusern, schönen Cafés und den skurrilsten Bars. Wer etwas erleben will, geht nach Camden! Junge und Kreative leben hier in Loftwohnungen in alten Fabrikgebäuden und irgendwer ist immer auf der Suche nach einem neuen Mitbewohner, mit dem man am Abend im Roundhouse Kultur genießen oder einfach nur feiern kann. Camden sprüht nur so vor Leben, Camden inspiriert.

    Was soll ich sagen – jeder Schritt in dieser Stadt kann der Erste auf dem Weg zu etwas ganz Besonderem sein. Jagt eure Träume, wenn ihr hier seid, lebt euer Leben, macht daraus, was ihr wollt. Egal ob Karrierefrau oder Familienvater – London ist immer eine gute Idee.



    'London is always a good idea' Illicit issue no. 1


    London | Real Life | L3S2V2
    vier bespielbare Bezirke | seit 2014
    Long Live The Queen!

    02.05.2018 11:42
    Nugget
    Gast


    Empty Gold Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Liebes Team vom The Obsession,

    Aufgrund der demnächst in Kraft tretenden neuen Europäischen Datenschutzverordnung, ändern wir unsere Anforderungen an unsere Partner. Dazu gehören folgende Punkte:

    • Impressum
    • Datenschutzerklärung
    • Eine SSL – Verschlüsselung. (Sprich das Forum muss über https:// erreichbar sein.)


    Um unsere Partnerschaft aufrecht zu erhalten, würden wir euch bitten, diese Punkte bis zum 24. Mai zu vervollständigen, da wir euch ansonsten bei uns löschen müssen. Solltet Ihr kein Interesse am Fortbestehen dieser Partnerschaft haben bzw euch nicht im Stande sehen, unsere neuen Anforderungen zu erfüllen, dürft ihr unsere Daten gerne löschen. Über eine kurze Mitteilung eurerseits würden wir uns dabei sehr freuen.

    Beim Fortbestehen unserer Partnerschaft wäre es auch nötig auch unsere Daten einmal zu aktualisieren, da wir in unserem Iframe mittlerweile https:// verwenden.


    code:
    1: <center><iframe src="https://emptygold.de/storyline.html" frameborder="0" width="500px" height="1050px" scrolling="no"></iframe></center>


    Vielen Dank und liebe Grüße

    Das Team vom
    Empty Gold

    08.05.2018 20:02
    Hell or Heaven
    Gast


    Hell or Heaven - It's just Hollywood Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Liebe Partner,

    aufgrund der DSGVO, die auf uns alle zukommt, haben wir uns dazu entschieden in Zukunft auf Partnerschaften zu verzichten. Gerne könnt ihr unsere Daten entfernen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch für die Partnerschaft und wünschen euch in Zukunft noch alles gute und viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    das Team des Hell or Heaven - It's just Hollywood

    10.05.2018 08:26
    Nathan
    Gast


    Upon Nightfall Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Yo lads!

    Da unsere Boards Partner sind und wir wie die übelsten Streber bereits alles der DSGVO angepasst haben, schreiben wir euch, um euch um zwei Dinge zu bitten:

    a) Bitte passt unsere Daten an, denn unser iframe läuft jetzt über eine sichere Verbindung. Hier unser aktualisierter Code:

    code:
    1: <center><iframe src="https://uponnightfall.de/unf_partner.php" style="filter: chroma(color=none)" width="500px" height="750px" frameborder="0"></iframe></center>


    b) Wir schreiben euch nicht vor, was ihr zu tun oder zu lassen habt, da wir nicht für euren Kram haften, allerdings werden eure Daten (ein iframe, Logo, Bilder, whatever,...) auf unserem Board dargestellt. Unsere einzige Bitte ist daher, dass diese Daten sicher und per SSL-Verschlüsselung dargestellt werden, heißt: unter https. Bitte sendet also eine Aktualisierung eures Partnerschaftcodes, damit wir eure Werbung auch am 25. Mai noch aufrechterhalten können.

    That's it, folks.

    Wir freuen uns auf ein hoffentliches Fortbestehen der Partnerschaft!
    Sven im Namen des selbstgefälligsten Teams aller Zeiten
    Upon Nightfall

    10.05.2018 18:21
    Sade
    Gast


    Red Moon Rising Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Liebe Partner,

    aufgrund der bevorstehenden neuen Datenschutzgrundverordnung, welche am 25.5.2018 in Kraft treten wird, haben wir einige Änderungen am Red Moon Rising vorgenommen. Dies hat außerdem zur Folge, dass sich die Anforderungen an unsere Partner etwas verändert haben. Künftig nehmen wir nur noch Partnerforen an, welche folgende Punkte erfüllen:


    • Es muss ein vollständiges Impressum vorhanden sein.
    • Es muss eine Datenschutzerklärung vorhanden sein.
    • Das Forum muss über https erreichbar sein – also über eine SSL-Verschlüsselung verfügen.



    Unseren Partnerbereich haben wir deshalb einmal komplett leergefegt. Wir würden euch deshalb bitten, die genannten Punkte bis zum Stichtag am 25.5.2018 zu erfüllen und euch mit euren neuen Daten bei uns zurückzumelden, damit wir euch wieder eintragen können. Sollte das für euch nicht in Frage kommen, könnt ihr unsere Daten entsprechend löschen, was wir allerdings sehr schade fänden.

    Zu guter Letzt möchten wir diejenigen, die mit den neuen Anforderungen einverstanden sind, bitten unsere bei ihnen hinterlegten Partner-Daten einmal zu aktualisieren, da wir inzwischen über https zu erreichen sind.

    code:
    1: <center><iframe src="https://redmoonrising.de/images/hunting/misc/partners/rmrstory.html" width="480px" height="1000px" frameborder=0 scrolling="no" noresize style="border: 0px"; allowtransparency="true"></iframe></center>


    LG,

    Sade vom Red Moon Rising

    12.05.2018 17:30
    Deadlines
    Gast


    Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Howdy liebe Partner & Schwestern! ((

    Auch wir haben im Zuge der neuen DSGVO unser Forum als auch Datenblatt angepasst. Dementsprechend bitten wir euch unsere Daten auszutauschen und wir bitten euch ebenfalls bis zum 20/25.Mai euer verändertes Datenblatt zukommen zu lassen. Aktuell haben wir eine gesonderte Kategorie für die Partner, deren Veränderungen noch nicht eingetroffen sind. Wir brauchen allerdings nicht nur das abgeänderte Datenblatt bezüglich der SSL – Verschlüsselung, sondern ebenfalls muss in eurem Forum das Impressum vorhanden sein, sowie die Datenschutzerklärung.

    Wer sich bis zu dieser Deadline nicht bei uns meldet, wird für’s erste gelöscht. Wir stehen allerdings Nachzüglern immer offen und tragen euch, sofern ihr euer Forum dementsprechend angepasst habt, auch gern wieder ein! Heart2

    Liebe Grüße,
    Das Team des Deadlines




    code:
    1:
    2:
    3:
    4:
    5:
    6:
    7:
    8:
    9:
    10:
    11:
    12:
    13:
    14:
    <link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Great+Vibes" rel="stylesheet">
    <style type="text/css"></style>
    <center><div style="width:405px; border:1px solid  #000000; background-image: url('https://i.imgur.com/uElgnXM.jpg'); padding-left:10px; padding-top:10px; padding-right:10px; height:490px;"><div style="width:380px; padding:10px; background-color:#fff; color:#000; line-height:12px; font-size:10px;  text-align:justify; overflow:auto;height:455px; border:3px solid #f0eeeb; border-style:double; ">
    <div style="text-align: center; height: 15px; text-transform: lowercase; border-bottom: 1px solid #000000; align: center; margin-top: 5px; font-family: Great Vibes; font-size: 42px;">FORGET ALL ABOUT THE DEADLINES</div>
    <center><div style="font-size:9px; letter-spacing:1px">HOLLYWOOD › FSK 16 › SZENENTRENNUNG › SOCIAL NETWORK</div><div style="font-size:7px; letter-spacing:2px"><a href="https://forgetdeadlines.de/index.php?sid=" TARGET="_BLANK">ZUM BOARD</a> » <a href="https://forgetdeadlines.de/forumdisplay.php?fid=72" TARGET="_BLANK">REGELN</a> » <a href="https://forgetdeadlines.de/showthread.php?tid=4586" TARGET="_BLANK">RESERVIERUNGEN</a> » <a href="https://forgetdeadlines.de/listen.php?action=avatare" TARGET="_BLANK">VERGEBENE AVATARE</a></div></center>
    Hollywood ist nicht nur ein Stadtteil von Los Angeles, sondern ein Synonym für die Us-amerikanische Filmindustrie. An diesen Ort strömen jährlich zahlreiche Touristen aus aller Welt, aber auch ambitionierte Tänzer, Musiker, Schauspieler und Missen. Sie alle versuchen sich in der Stadt der Engel einen Namen zu machen, um am Ende auf dem Walk of Fame einen rosaroten Stern zu ergattern. Denn wer träumt denn nicht neben Größen wie Elvis Presley oder Michael Jackson für immer verewigt zu werden?

    <center>"Halte dich fern von dieser Welt dort! Es ist ganz schön, wenn man beachtet wird, aber es endet damit, dass dein Leben ruiniert ist."
    - Steve McQueen</center>
    Aber lehrten unsere Eltern uns in der Kinderstube nicht dass „alles was glänzt, nicht gleich Gold ist“? Schliesslich gibt es zahlreiche Idole, die sich durch Negativschlagzeilen ein wahren Namen in den Köpfen der Menschen gebrannt haben, geschweige genau jene ihr eigenes Leben für einen Traum aufgaben, sodass alle Welt schon nach geraumer Zeit diesen Menschen nicht einmal mehr kennen wenn man nach ihnen fragt? Denn ist es nicht so, dass der Schein trügt und die Menschen sich dort in ihrem Träumen verirren?

    <center>"Hollywood war eine schmerzhafte Erfahrung. Es ist kein realer Ort."
    - Penélope Cruz</center>
    Diese Menschen von denen ich spreche sind kleine Lebewesen wie du und ich, die die Karriereleiter schneller hochsteigen, als ein Baby sich in seinem Bettchen an den Stangen hochziehen kann, aber genauso schnell wieder abstürzen beim kleinsten Fehler. Nur das Mami und Papi die Videos gerade mal ihren Freunden und Verwandten zeigen, während Paparazzi die Bilder der Stars im Internet verbreiten und im Anschluss alle Welt darüber lacht – oder nicht! Somit stelle ich dir die ernsthafte Frage: Möchtest du ein teil der grössten Menschenfabrik werden? Dann komm nach Hollywood und teile mit uns deinen Traum vom grossen Ruhm!</div></div></center>

    14.05.2018 11:53
    Der Stadtrat
    Gast


    looking back on yesterday Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Liebes Partnerboard

    aufgrund der Änderungen durch die DSGVO, die ab dem 25.5. auf uns zukommt, haben wir uns dazu entschlossen den allgemeinen Partnerbereich bei uns von heute an zu schließen.
    Wir bedanken uns für die tolle Partnerschaft und wünschen euch für die Zukunft alles Gute!

    Liebe Grüße,
    das Team vom Looking Back on Yesterday

    15.05.2018 18:07
    Fawkes
    Gast


    Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Huhu liebe Partner!

    Wir schreiben euch heute, weil wir unser Board der DSGVO angepasst haben und kommen auch gleich mit einer Bitte einher.

    Hier findet ihr einmal unsere 'neue', alte Storyline, die geändert werden müsste:

    code:
    1: <center><iframe src="https://rise-of-the-phoenix.de/phoenix/Storyline.php"   width="520px" height="620px" frameborder=0 noresize style="border: 0px"; allowtransparency="true"></iframe></center>

    Solltet ihr eine HTML-Version bevorzugen, so könnt ihr euch gerne kurz Melden, dann reichen wir sie gerne nach.

    Und nun zu unserer Bitte:
    Aufgrund unserer Umstellung zur SSL-Verschlüsselung werden wir künftig darauf acht geben, dass eure Daten sicher auf unserem Board dargestellt werden - das bedeutet mit https. Natürlich möchten wir euch diesbezüglich nichts vorschreiben, doch würden wir euch darum bitten, eure Partner-Codes bis spätestens zum 23.05.2018 zu aktualisieren, damit wir auch weiterhin für euch werben und Partner bleiben können.

    Wir hoffen sehr, dass die Partnerschaft erhalten bleibt!
    Das Team vom Rise of the Phoenix

    15.05.2018 21:39
    Hostess
    Gast


    the two faces | 21+/ RL- Erotik Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Hallo liebes Team Augenzwinkern

    Ihr habt mit Sicherheit auch schon von der neuen Datenschzutzverordnung gehört, die am 25.05 in Kraft tritt. Nun schreiben wir unsere Partner an um zu schauen, wer sich an diese neuen Richtlinien hält und wer nicht aber keine Sorge, wir verlangen von euch gar nichts. Auch behalten wir euch als Partner im Forum, allerdings wird unsere Partnersektion überarbeitet und so werden die Foren die nicht an die neue Verordnung angepasst worden sind, dementsprechend markiert, so das unsere Mitglieder und Gäste jederzeit wissen, ob die Verbindung zum jeweiligen Forum nun sicher ist oder nicht.

    Wenn ihr euer Forum anpassen möchtet und ebenfalls in eurem Forum das Impressum sowie die Datenschutzerklärung vorhanden ist, bitten wir euch bis zum 25.05 euer neues, angepasstes Datenblatt bei uns als "Änderung" zu posten Augenzwinkern

    Euch lassen wir allerdings schon mal unser neues, angepasstes Datenblatt da, dass über https erreichbar ist– also über eine SSL-Verschlüsselung verfügt. Augenzwinkern


    LG
    Das Team des 2Faces


    The Two Faces
    Schon in der Antike war den Menschen eine Sache sehr schnell bewusst, es gab schon immer eine Gewalt die alles ohne Gegenwehr vernichten konnte, die Natur. So hatte es auch eine kleine Privatinsel vor der Küste Hawaiis erwischt, die die Heimat des berühmten 2Faces Swingerclubs dargestellt hatte. Dies hatte sich aber schlagartig geändert, als ein Super Taifun über die Insel hinweg gefegt war und alles mit sich riss, was nicht Niet und Nagel fest war. Der Club hatte schnell reagiert und die Insel rechtzeitig evakuiert, vom einstigen Paradies war jedoch nicht mehr viel übrig. Die Frage die sich nun stellte war, wie man dieses einstige Inselparadies am besten wieder aufbauen könnte, entschied sich die Leitung jedoch aus Angst vor weiteren Stürmen dagegen.

    Um den zahlreichen Mitgliedern des Clubs aber auch weiterhin den Luxus und das Angebot bieten zu können, sollte es – einige Monate später - endlich soweit sein und der Club öffnete seine Pforten im Herzen Montreals. Die Millionenmetropole in der kanadischen Provinz Québec, liegt knapp 50 Kilometer von der amerikanischen Grenze und 533 von New York entfernt. Das Besondere an der Metropole ist zudem, dass ein Großteil der Bevölkerung französisch spricht, nur rund 40% sind Englisch sprechend. Im Vergleich zu amerikanischen Großstädten muss sich Montreal keinesfalls verstecken, die ländliche Gegen die die Stadt umsäumt ist atemberaubend und es gibt nichts, was man hier nicht finden könnte.


  • Wir sind ein Reallife/Erotik-Board mit FSK 21-Rating
  • Wir spielen in Montreal/Kanada.
  • Im Vordergrund liegt der Swinger Club 'Two Faces'.
  • Erotische Beiträge dürfen voll ausgeschrieben werden.
  • Es gibt aber auch noch genug andere Plätze zum Austoben.
  • Gespielt werden können Mitarbeiter des Clubs, sowie Einwohner.
  • Eine vorgegebene Mindestzeichenanzahl gibt es nicht.
  • Wir bieten ein hilfsbereites Team.


  • 17.05.2018 12:00
    Beyond The Rules
    Gast


    Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Hallo liebe Partner,
    ihr kennt es vermutlich schon. Auch wir haben unser Forum der DSGVO angepasst. Unser Impressum, den Disclaimer und die Datenschutzbestimmung findet ihr in unserem Footer. Bitte tauscht doch auch unsere Daten aus. Vielen Dank und auf gute Partnerschaft!

    das Team vom Beyond the Rules

    Beyond The Rules




    H A P P E N I N G




    Was geschieht...


    wenn Menschen erfahren, dass es Vampire tatsächlich gibt und gleichzeitig von der Existenz von Dämonen, Shapeshiftern und Hexen nicht den geringsten Schimmer haben?
    Hast du dir diese Frage jemals gestellt...?
    Wenn althergebrachte Regeln außer Kraft gesetzt werden...?
    Was... passiert?

    Seit dem Bündnis zwischen Vampir und Mensch vom 01. September 2015 in New York ist deine Welt nicht mehr so, wie sie einst war. Vampire sind nicht länger Teil eines Buches oder eines Horrorfilms, den du hinter dir lässt, wenn du das Kino räumst. Sie sind deine Nachbarn, deine Arbeitskollegen, die Passanten draußen auf der Straße. Aber was bedeutet das für dich? Versetzt es dich in Angst? Faszination?
    Gesetze sollen das Miteinander auf harmonischer Basis regeln, während New York sich Stück für Stück verändert. UV-Schutzglas im Einkaufszentrum, Untergrundpassagen für den Tag, Abteilungen im Krankenhaus, die Blut als Snacks ausgeben. Aber ist damit wirklich dem Menschen geholfen? Die Forschung verkündet von einem großen Durchbruch, Politiker der Stadt von neuen Wegen, doch sind die Regeln, die auf wackeligem Fundament erbaut worden sind, wirklich etwas, das deine Sicherheit garantiert? Oder bist du eines der anderen, noch unentdeckt lebenden Wesen, die nie gefragt und von den Vampiren außen vor gelassen wurden und du nun nur allzu leicht erkannt werden kannst, ob du es willst oder nicht? Den Menschen wurden die Augen geöffnet und vielleicht weißt du von dem unterschwelligen Brodeln im Untergrund, von den Organisationen, die sich zusammen tun um ihre eigenen Regeln durchzusetzen und ihren eigenen Kampf zu führen.

    Und es gibt zwei Haken, von denen die Menschen und unentdeckt lebenden Wesen nichts wissen und gefährlich für sie sind.
    Der erste Haken: Ohne Wissen der Politiker New Yorks gibt es ein hinter den Kulissen agierendes Projekt der US Regierung, das sich mit der Vernichtung der Vampire beschäftigt.
    Der zweite Haken: Die Vampire nutzen den Kooperationsvertrag einzig zu dem Zweck, die Vorherrschaft über alles zu erlangen und diese Welt für sich einzunehmen.
    Die Vampire sind nicht deine Freunde, für die sie sich ausgeben, nein... sie sind noch immer deine Feinde und du steckst mittendrin.

    Wo wirst du in alledem stehen, in dieser Welt jenseits der Regeln, in einer Welt


    ...Beyond The Rules?




    S H O R T F A C T S


    • Wir sind ein fiktionales Mystery/Dark Fantasy RPG

    • Rating: FSK18

    • Ingamesetting ist das Jahr 2016 in New York

    • Werde Shapeshifter, Dämon, Hexe, Vampir oder Mensch

    • Erdachte Charaktere bevorzugt

    • Charaktere an Filmen, Büchern und Serien angelehnt
      auf Anfrage erlaubt

    • Liebe Community ohne Powerplay

    • Grafiken lizenzfrei




    L I N K S


    Storyinfos >> Un/Wanted >> Regeln


    Zum Forum

    21.05.2018 15:33
    PoD
    Gast


    Pentangle of Death Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen



    When God is gone and the Devil takes hold,
    who'll have mercy on my soul?

    Vor drei Jahren war das Leben noch normal. Die Sonne hat den Himmel erhellt und selbst an den regnerischen Tagen wusste man dass das Licht der Sonne bald wieder hinter der Wolkendecke hervorkommen würde. Das Leben lief Chaotisch durch einander, man hetzte in die Arbeit, ärgerte sich mit nervigen Kollegen herum, ärgerte sich über den unfairen Boss und stand nach der Arbeit mit tausenden Anderen eng gepresst in der Tube. Eigentlich hat sich nach außen hin nicht so viel verändert. Gut... jedes Kind das heute geboren wird, wird vermutlich nie die Sonne in ihrer vollen Pracht erblicken können und auch vor Sonnenbrand ist die Menschheit heute sicher – aber zu welchem Preis?

    Heute ist es kein Geheimnis mehr, dass die Welt neben den Menschen auch anderen Wesen eine Heimat bietet. Spätestens als zum Jubiläum der Queen die Vampire und Dämonen offen auf der Straße die Menschen jagten und die Engel kämpfend ihre Flügel über London ausbreiteten – ist klar, dass die Menschheit nicht alleine ist. Allerdings mussten die Mächte des Guten eine Niederlage eingestehen. Nach Jahrtausenden eines tückischen Friedens hatten die Mächte der Finsternis es geschafft die Weltherrschaft an sich zu reißen.

    Ein Regime der Dunkelheit erhob sich und hat die Gesellschaft von Grund auf geändert. In der errichteten Scheindemokratie wird der normale Alltagstrott vor der Machtübernahme weitergeführt, allerdings untermauert mit vielen strikten Regeln, die einzuhalten sich als sinnvoll erweist, da man sonst mit den Konsequenzen des Fehlverhaltens leben, oder sterben muss. Jeder der öffentlich das Wort gegen das Regime erhebt, muss damit rechnen dass er über kurz oder lang von der Bildfläche verschwindet.

    Dennoch hat sich eine Untergrundbewegung herauskristallisiert. Einige wenige, die den Glaube nicht aufgegeben haben, dass sie noch etwas ändern können. Haben sich zusammengetan und treffen sich heimlich um für das Schicksal der Welt weiter zu kämpfen. Eine gefährliche Entscheidung, schließlich könnten sie alle des Hochverrates angeklagt und hingerichtet werden, sollte man sie erwischen...
    Wo ist dein Platz in dieser neuen Gesellschaft, denn du musst dich entscheiden – zwischen schwarz oder weiß – die Grautöne sind dem Wetter vorbehalten.
    Die Zeit der Unwissenheit und der Unschuld ist vorbei! Du musst deinen Weg gehen und dich durch diese neue dunkle Welt kämpfen aber wer werden deine Verbündeten sein?

    Well I am Death, none can excel,
    I'll open the door to heaven or hell.



    Shortfacts
    Links
    » FSK16 Board » Urban Fantasy

    » MZ1000 » Szenentrennung

    » 1/3 Person » Erfundene Charas
    » Forum » Storyline » Rules
    » UnWanted » Support

    » Gesellschaft » Partner

    Bildernachweis

    21.05.2018 18:04
    Misguided Ghosts
    Gast


    Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Liebes Partnerboard,

    auch wir vom Misguided Ghosts haben unser Board gemäß der DSGVO angepasst und senden euch im Zuge dessen unser neues Datenblatt zu. Wir haben nun eine SSL-Verschlüsselung, eine Datenschutzerklärung, sowie Impressum in unserem Footer eingefügt.

    Gleiches erwarten wir in Zukunft auch von unseren Partnern, weshalb wir euch bitten würden, uns bis zum 25.05. Bescheid zu geben, solltet ihr eurer Datenblatt (bitte als HTML-Code, kein iframe) angepasst haben. Tut ihr dies nicht, gehen wir davon aus, dass ihr nicht weiter an einer Schwesternschaft interessiert seid und werden auch am 25.05. löschen.

    Liebe Grüße
    das Team des Misguided Ghosts




    code:
    1:
    2:
    3:
    4:
    5:
    6:
    7:
    8:
    9:
    10:
    11:
    12:
    13:
    14:
    15:
    16:
    17:
    18:
    19:
    20:
    21:
    22:
    23:
    24:
    25:
    26:
    27:
    28:
    29:
    30:
    31:
    32:
    33:
    34:
    35:
    36:
    <link href='https://fonts.googleapis.com/css?family=Puritan' rel='stylesheet' type='text/css'><center><table id="tablea" width="470px">
    <tr><td background="https://misguidedghosts.accro.de/styles/hogwartsexpress/images/storyline/background.png" style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size: 11px; color: #262626; padding: 15px;"> 
    <center><div style="background: url('https://misguidedghosts.accro.de/styles/greedarrogancehumility/images/steckbrief_bg-mitte.png');"> <a href="https://misguidedghosts.accro.de/index.php?sid=" target="_blank"><img border=0 src="https://misguidedghosts.accro.de/styles/hogwartsexpress/images/storyline/head.png"></a>
    <table width="100%">
    <tr><td style="padding:15px;"><center><font style="font-family: georgia; font-size: 25pt; color: #393939; letter-spacing: -4px;">• misguided</font> <font style="font-family: georgia; font-size: 25pt; font-style: italic; color: #6c6c6c; letter-spacing: -4px;">ghosts •</font> <br/>
    <font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size: 11px; font-weight: normal; text-transform: uppercase; color: #6c6c6c;">post - harry potter rpg | 1998 | fsk 16 + nc-17 area<br></font></center>
    <div style="font-family: sans-serif; font-size: 11px; font-weight: normal; text-align: justify;">Schwere Nebelschwaden ziehen über das Feld aus Verwüstung und Staub hinweg, das der Kampf hinterlassen hatte. Endlich war Stille eingekehrt - Eine trügerische, feindliche Stille, die schwer von Trauer und Verlust wog. Es waren Wunden geschlagen worden, die nie mehr verheilen mögen. Familien und Freunde waren auseinander gerissen worden. Dort, wo einst Heimat war, lag nunmehr ein Trümmerfeld.

    <font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size: 11px; font-weight: normal; text-transform: uppercase; text-align: justify; font-style: italic; color: #6c6c6c;">„Im Krieg gibt es keine Gewinner.“</font> 

    Der Junge hatte überlebt. Er hatte sich dem Dämon gestellt und war bereit gewesen, für die Freiheit zu sterben. Doch auch wenn die Gefahr aktuell gebannt schien, so warteten doch so viele weitere Aufgaben auf die Überlebenden. Das neue Schuljahr beginnt, doch nicht jeder kehrt nach Hogwarts zurück. Das Ende des Kriegs würde keineswegs den Frieden bedeuten - Sollte es ihnen nicht gelingen, das Vakuum zu füllen, das aus den Gefechten geschlagen worden war. Die Regierung, die die Todesser geschaffen hatten, wurde abgesetzt. Die magische Gemeinde war auf einen Schlag ohne Halt und ohne Führung. Während sie damit beschäftigt waren, ihre Wunden zu lecken und ihre Toten zu betrauen, häschten andere bereits auf die Macht, die es nun zu ergreifen galt. 

    <font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size: 11px; font-weight: normal; text-transform: uppercase; text-align: justify; font-style: italic; color: #6c6c6c;">„Habt keine Angst, wir sind nicht alleine.“</font> 

    Die Geschehnisse in England sollten nicht unbeobachtet geblieben sein. Unterstützung zur Schaffung eines neuen Rechtssystems, Einsetzung einer neuen Regierung und Antrieb des Wiederaufbaus kam rasch aus Übersee. Der MACUSA hatte zugesehen, bis die letzten Waffenschläge verklungen waren, und sich danach mit einer Delegation nach Großbritannien aufgemacht, um das Zaubereiministerium zu säubern und wieder auf eigene Beine zu stellen - wohl nicht ganz uneigennützig, wie manche böse Zungen behaupteten. Und auch die Walpurgisritter beraten sich nach dem Krieg neu. Eine junge Rebellengruppe bildet sich unter frischer Leitung und ist nicht ungeneigt, den Senat zu stürzen. Zumal der Rat der Ritter beim Phönixorden noch einige Gefallen offen hat ... 


    <center><a href="https://misguidedghosts.accro.de/index.php?sid=" target="_blank"><font style="font-family: georgia; font-size: 15pt; color: #393939; letter-spacing: -2px;">• run from</font> <font style="font-family: georgia; font-size:15pt; font-style: italic; color: #6c6c6c; letter-spacing: -2px;">them •</font></a> 
    <font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size: 11px; font-weight: normal; text-transform: uppercase; color: #6c6c6c; letter-spacing: 3px;">with no direction<br></font></center>
    <br /><br />
    <div style="text-align: justify; text-transform: uppercase; font-family: sans-serif; font-size: 10px; color: #393939; letter-spacing: 1px;"> Wir sind ein <span style="font-weight: bold; color: #393939;">Post - Harry Potter Forum</span> im Jahr <span style="font-weight: bold; color: #393939;">1998</span>. 
    <span style="font-weight: bold; color: #393939;">Szenentrennung</span>. 
    • <span style="font-weight: bold; color: #393939;">FSK 16:</span> Anmeldung ab 16 Jahren. 
    Mit einer passwortgeschützten <span style="font-weight: bold; color: #393939;">NC-17 Area</span> für User über 18 Jahre. 
    •   <span style="font-weight: bold; color: #393939;">BILINGUALES FORUM:</span> Deutsche und Englische Posts sind möglich. 
    •   <span style="font-weight: bold; color: #393939;">MINDESTPOSTINGLÄNGE</span> für deutsche Posts: 1500 Zeichen; für englische Posts: 1000 Zeichen.</div>

    <div style="text-align: justify; font-family: sans-serif; font-size: 11px; color: #393939;">•   <span style="font-weight: bold; color: #393939;">Die Schlacht</span> um Hogwarts wurde geschlagen. Harry Potter hat über Lord Voldemort triumphiert, doch gibt es auf beiden Seiten schwere Verlust zu beklagen.
    •   Die <span style="font-weight: bold; color: #393939;">Todesser</span> sind im Kampf gefallen oder geflohen, bevor der Widerstand sie in die Finger bekommen konnte. Wer gefangen wurde, dem droht der Prozess.
    •   <span style="font-weight: bold; color: #393939;">Hogwarts</span> wurde im Kampf schwer in Mitleidenschaft gezogen. Nachdem die Aufbauarbeiten abgeschlossen waren, begann der Schulbetrieb erneut unter der Leitung von Remus Lupin.
    •   Die Präsenz des <span style="font-weight: bold; color: #393939;">Ordens des Phönix</span> ist geschwunden. Sie hoffen, dass es nie wieder nötig sein wird, den Orden einzuberufen.
    •   Die Existenz der <span style="font-weight: bold; color: #393939;">Walpurgisritter</span> ist nicht mehr länger ein Mysterium. Dennoch verhalten sich die Ritter aktuell verdächtig ruhig. 
    •   Vielleicht ist dies auf das Erscheinen des <span style="font-weight: bold; color: #393939;">MACUSAs</span> zurückzuführen, der nun das Ruder in die Hand genommen hat.</div>

    <center><a href="https://misguidedghosts.accro.de/index.php?sid=" target="_blank"><font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size:11px; color: #393939;"> ZUM FORUM </font></a> • <a href="https://misguidedghosts.accro.de/thread.php?threadid=526&sid=" target="_blank"><font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size:11px; color: #393939;"> REGELN </font></a> • <a href="https://misguidedghosts.accro.de/board.php?boardid=180&sid=" target="_blank"><font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size:11px; color: #393939;"> PARTNER </font></a> • <a href="https://misguidedghosts.accro.de/thread.php?sid=&postid=34015#post34015" target="_blank"><font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size:11px; color: #393939;"> AVATARE </font></a> • <a href="https://misguidedghosts.accro.de/board.php?boardid=153&sid=" target="_blank"><font style="font-family: 'Puritan', sans-serif; font-size:11px; color: #393939;"> GESUCHE </font></a></center>
    </div></div></font></center></tr></td></table></tr></td></table></center>

    21.05.2018 20:39
    Abby
    Gast


    The Owl and the Nightingale Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Moin,
    wir sind mal eben umgezogen.




    England unter Henry I., wenige Jahrzehnte nach der Eroberung durch die Normannen. Das Land ist gespalten in Angelsachsen und den neuen Herren, den Normannen. Die Menschen stöhnen unter Abgaben und Unterwerfung, Drangsal und Ausbeutung. Widerstand und Aufruhr brennen sich durch das Land, halten die Menschen in Atem und die Waffen blank. So sehr der neue König auch bemüht ist, die neue Blutlinie mit der alten des Landes zu vereinen und endlich Frieden zu stiften, es scheint unmöglich, die Angelsachsen mit ihren Eroberern zu versöhnen.

    Jahrelang genährter Hass, notgeborene Furcht und blanke Gier bahnen sich ihren Weg an die Oberfläche und stürzen auch Durham immer wieder in einen Strudel aus Gewalt, Intrigen und Zerstörung. Schon brennen die ersten Burgen, schon werden ganze Landstriche zur Vergeltung verwüstet und der Norden Englands wird einmal mehr zum Kriegsschauplatz...



    WICHTIG:
  • Wir sind ein historisches RPG im Frühmittelalter ab Anno Domini 1099, kurz nach dem 1. Kreuzzug, in England, Grafschaft Durham.
  • Wir haben ein festes Setting und geleiteten Plot mit Politik, Geschichte, Religion, Krieg und menschlichen Dramen.
  • Gespielt werden können historisch angelehnte Figuren jeglicher Art: Ritter, Adlige, Bauern, Handwerker, Wegelagerer oder Geistliche, die Gesinnung ist vollkommen freigestellt.
  • Eigene Ideen und Vorstellungen sind willkommen.
  • Bei uns ist das Mitspielen ab 18 Jahren erlaubt.
  • Szenentrennung mit z.T. Ortstrennungskennzeichen.
  • Kurze Steckbriefe mit den wichtigsten Angaben ab dem zweiten Charakter.
  • Keine Mindestpostinglänge, nur angemessenes Schreibverhalten je nach Szene.
  • Zum Forum | Alles rund um die Story | Die Regeln | Gesuche

    22.05.2018 10:44
    the royal post
    Gast


    Divided Kingdoms Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Information Zum Anfang der Seite springen

    Liebe Partner!
    Wir haben unser Forum nun schon nahezu DSGVO-gerecht umgestaltet und möchten daher unsere Daten bei euch aktualisieren. Bilder und Links sind damit https Adresse, ihr findet bereits Disclaimer und Impressum bei uns, Cookiehinweis und Gasthinweis folgen bis zum 25.5.

    Liebe Grüße,
    das Team des Divided Kingdoms


    Politik - Intrigen - Machtspiele

    Der Kongress tanzt, aber er geht nicht


    Wien, Juni 2013:
    Aus aller Welt reisen Monarchen und ihre Vertreter an, um beim großen Kongress in Wien die Welt zu verändern. Bereits vor einem halben Jahr redete man in Schottland über Terrorbekämpfung, verhandelte über Frieden und Klimaschutz, doch wie so oft in der Politik kam man dabei kaum vom Fleck. Das muss sich nun ändern. Dringend. Denn es ist fünf vor zwölf.

    Die Welt ist nicht so, wie wir sie kennen - sie besteht aus Königreichen, die um ihre Territorien, ihre Ressourcen und vor allem um Macht kämpfen. Blöd nur, dass das Volk nicht immer mitspielt und den Aufstand probt - die Niederschlagung desselben ist einfacher gesagt als getan. Und im vergangenen halben Jahr wurde es für etliche Adelshäuser wirklich eng...

    • Der Westen Amerikas fiel an monarchiefeindliche Rebellen.
    • Die sogenannten Raben agieren nicht mehr im Verborgenen, sondern greifen offensiv an.
    • Auch außerhalb Amerikas fallen Adelsfamilien Anschlägen zum Opfer.
    • So manches Königreich musste zu ungewöhnlichen Maßnahmen greifen, um dem Terror Herr zu werden.


    Der Andrang ist dieses Mal von Anfang an viel größer als bei der letzten Konferenz - doch mit entsprechend größeren Schlössern als Unterkunft und der zusätzlichen Option sich in eins der zahlreichen Wiener Palais einzumieten ist dem Platzmangel vorgesorgt. Auch der letzte Monarch hat mittlerweile verstanden, dass man eine gemeinsame Lösung finden muss. Alleine ist man schwach, zusammen kann man etwas bewirken. Gar nicht so einfach, sind doch zahlreiche Länder miteinander verfeindet, liegen teils sogar im Krieg miteinander.

    Nicht jede Besprechung der Wiener Konferenz ist öffentlich: diverse adelige Vereinigungen treffen sich privat und versuchen den politischen Tanz zu ihren Gunsten zu nutzen. Ein Reitverband ist nicht nur für Gespräche über Pferde da, die Katholiken gehen sicherlich nicht nur gemeinschaftlich zur Messe... die uralte graue Dynastie räumt ganz bestimmt gezielt unliebsame Konkurrenz aus dem Weg.

    Und du? Bist du Figur, oder Spieler?



    Eckpunkte

    • Wir spielen im Jahr 2013 in einer alternativen Gegenwart
    • Die Welt ist in Königreiche aufgeteilt, die von absolutistischen Herrschern regiert wird.
    • Menschen die sich "Die Raben" nennen, versuchen die Monarchie zu stürzen.
    • Der Adel kommt immer mehr in Bedrängnis und muss versuchen sich zu einen.
    • Die Angst vor Anschlägen ist allgegenwärtig.
    • keine Mindestpostinglänge
    • Genre: RL in alternativer Gegenwart


    Zum Forum

    • Gründung im Januar 2012
    • Rating: 16+
    • Real Life RPG
    • Inhalte sehr politiklastig



    Besuche uns

    22.05.2018 20:42
    Seiten (3): [1] 2 3 nächste »  
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Gehe zu: